Schlagwort-Archive: LG Dresden

LG Dresden verurteilt beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten auf Schwacke-Basis (1 O 648/13 vom 24.07.2013

Mit Datum vom 24.07.2013 hat das Landgericht Dresden (1 O 648/13) die beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 7.389,44 € zzgl. Zinsen sowie vorgerichtliche RA-Kosten verurteilt. Grundlage der Entscheidung waren 12 Unfallschäden, in deren Folge jeweils eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

LG Dresden entscheidet in der Berufungsinstanz über den Schadensersatz nach einer behaupteten Persönlichkeitsverletzung durch sog. Stinkefinger [Berufungsurteil des LG Dresden vom 11.7.2011 -2 S 196/11-].

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, hier noch ein kleiner Wochenendschmunzler für unsere Leser zum Thema „Stinkefinger“. Der Amtsrichter des AG Meißen und auch die Berufungsrichter des LG Dresden hatten zu der von dem Polizeibeamten gerügten Persönlichkeitsverletzung durch den „Stinkefinger“ ganz andere Ansichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lustiges, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Dresden korrigiert das AG Dresden bei den Mietwagenkosten: Schwacke gilt (4 S 155/11 vom 26.10.2011)

Mit Urteil vom 26.10.2011 (4 S 155/11) hat das Landgericht Dresden noch einmal zu Frage der Schätzgrundlage bei Mietwagenkosten Stellung genommen. Danach ist das Maß der Dinge die Schwacke-Liste, die Fraunhofer Tabelle wird abgelehnt. Als zweite Tatsacheninstanz wurde das Amtsgericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, RDG, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Dresden: Geschädigter muss nicht unbedingt das Originalgutachten mit Lichtbildern übersenden. Es reicht die Übersendung per Mail. (Urt. vom 30.3.2011 – 3 O 2787/10 -).

Hallo Captain-HUK-Leser, nun wieder ein Urteil zum Thema Sachverständigenkosten. Interessant ist an der Entscheidung, dass das Gutachten durchaus per Mail an die beklagte Kfz-Haftpflichtversicherung gesandt werden kann, wenn diese ihre Mailadresse bekannt gibt, um die beklagte Versicherung in Verzug zu setzen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

LG Dresden verurteilt in der Berufung die beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten

Unter Aufhebung des erstinstanzlichen Urteils des AG Dresden vom 12.11.2009 (116 C 2308/09) hat das LG Dresden mit Urteil vom 18.06.2010 (7 S 590/09) die beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 1.046,56 € zzgl. Zinsen verurteilt. Darüber hinaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das LG Dresden verurteilt die Mecklenburgische Versicherung zur Erstattung des restlichen Sachverständigenhonorars in Höhe von EUR 17.997,65 EUR (10 O 1071/09 vom 28.09.2009)

Mit Entscheidung vom 28.09.2009 (10 O 1071/09) wurde die Mecklenburgische Versicherung a. G. durch das Landgericht Dresden dazu verurteilt, restliches Sachverständigenhonorar in Höhe von EUR 17.997,65 zu erstatten. Es handelte sich hierbei um den Honoraranspruch für ein „Sondergutachten“ (Zweiwege-Unimog). Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mecklenburgische Versicherung, NfA, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

LG Dresden weist Berufung der beteiligten Versicherung gegen Verurteilung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten zurück (4 S 121/09 vom 20.11.2009)

Mit Urteil vom 20.11.2009 (4 S 121/09) hat das LG Dresden die Berufung der beteiligten Versicherung gegen das Urteil des AG Meißen vom 19.03.2009 (4 C 1420/08), mit der diese zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 1.041,60 € zzgl. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

LG Dresden verurteilt beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten

Mit Urteil vom 09.04.2009 (8 O 3165/08) hat das LG Dresden die  beteiligte Versicherung  zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 1.319,71 € zzgl. Zinsen verurteilt. Das Gericht legt die Schwacke-Liste zugrunde und lehnt die Fraunhofer Tabelle ab. Aus den Entscheidungsgründen: Die (im Wege der gewillkürten Prozessstandschaft) zulässige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Dresden verurteilt beteiligte Versicherung in der Berufung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten

Mit Urteil vom 31.05.2006 (13 S 0494/05) hat das LG Dresden auf die klägerseits eingelegte Berufung  gegen ein Urteil des AG Dresden, mit dem die beteiligte Versicherung zur Zahlung von weiteren Mietwagenkosten in Höhe von 1.427,61 € zzgl. Zinsen verurteilt. Die Schwacke-Liste findet Anwendung. Aus den Entscheidungsgründen: Die Berufung ist zulässig, insbesondere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Dresden weist Berufung der beteiligten Versicherung gegen Verurteilung zu Zahlung weiterer Mietwagenkosten zurück

Mit Urteil vom 13.02.2009 (4 S 116/08) hat das LG Dresden die Berufung der beteiligten Versicherung gegen ein Urteil des AG Meißen, mit dem diese zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 615,60 € zzgl. Zinsen verurteilt wurde, zurückgewiesen. Das Gericht wendet die Schwacke-Liste an. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Dresden ändert auf die Berufung der Klägerin das erstinstanzliche Urteil des AG Dresden wegen Zahlung weiterer Mietwagenkosten teilweise ab

Mit Urteil vom 05.02.2009 (7 S 241/07) hat das LG Dresden in der Berufungsinstanz die beklagte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 914,00 € zzgl. Zinsen sowie weiterer vorgerichtlicher RA-Kosten verurteilt. Das LG Dresden legt Kosten zugrunde, die über der Schwacke-Liste liegen. Aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Dresden verurteilt zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten

Mit Urteil vom 17.12.2008 (1 O 731/07) hat das LG Dresden die Beklagten zur Zahlung von weiteren Mietwagenkosten in Höhe von 5.332,08 € zzgl. Zinsen sowie vorgerichtlicher RA-Kosten verurteilt. Das Gericht spricht hier die Kosten für mehr als 2 Monate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar