Schlagwort-Archive: AG Frankfurt am Main

AG Frankfurt am Main entscheidet im Rechtsstreit des Sachverständigen gegen seinen eigenen Kunden über die übliche Vergütung im Sinne des Werkvertragsrechts ( 31 C 1590/17 (74) ).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, üblicherweise veröffentlichen wir hier Entscheidungen zu den Sachverständigenkosten im Verhältnis des Geschädigten gegen den Schädiger bzw. dessen Haftpflichtversicherer. Nachfolgend stellen wir Euch ein reines Werkvertragsurteil im Verhältnis Sachverständiger gegen den Geschädigten vor. Aus welchen Gründen der Sachverständige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

AG Frankfurt am Main weist die von der Volkswagen Autoversicherung AG vorgenommene Kürzung der nach Fraunhofer berechneten Mietwagenkosten mit Urteil vom 17.11.2017 – 30 C 1471/17 (47) – zurück.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, am heutigen Sonntag stellen wir Euch hier ein Urteil aus Frankfurt am Main zu den Mietwagenkosten gegen die Volkswagen Autoversicherung AG (Allianz) vor. Offensichtlich haben sich einige Mietwagenfirmen dem Preisdiktat der Versicherer gebeugt und rechnen ihre Mietwagenkosten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, VVD Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

AG Frankfurt am Main urteilt zutreffend zur fiktiven Schadensabrechnung und spricht fiktive UPE-Aufschläge und Verbringungskosten sowie Kleinteilekosten zu mit Urteilt vom 20.2.2017 – 29 C 3160/16 (44) -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachfolgend stellen wir Euch heute ein Urteil aus Frankfurt am Main zur fiktiven Abrechnung mit UPE-Aufschlägen, Verbringungskosten und Kleinteileersatz vor. Das Ansinnen der Versicherung zur Kürzung der fiktiven Reparaturkosten, die einen Prüfbericht der DEKRA mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, UPE-Zuschläge, Urteile, Verbringungskosten, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Frankfurt am Main verurteilt mit lesenswertem Urteil vom 29.9.2016 – 30 C 2208/16 (24) – den bei der HUK-COBURG versicherten Unfallverursacher zur Zahlung des Restbetrages an Sachverständigenkosten, den die HUK-COBURG vorgerichtlich gekürzt hatte.

Sehr geerehrte Captain-Huk-Leserschaft, von Essen geht es weiter nach Frankfurt am Main. Nachfolgend veröffentlichen wir für Euch hier ein Urteil des Amtsgerichts Frankfurt am Main zu den Sachverständigenkosten gegen den bei der HUK-COBURG Versicherten. Zu Recht hat der Geschädigte nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

AG Frankfurt am Main verurteilt den bei der HUK-COBURG Versicherten zur Zahlung des von der HUK-COBURG vorgerichtlich gekürzten Restschadensbetrages in Form der restlichen Sachverständigenkosten mit Urteil vom 11.3.2016 – 29 C 3471/15 (85) -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, bevor wir Euch das jüngste BGH-Urteil mit dem Aktenzeichen VI ZR 50/15 hier im Blog vorstellen, was von vielen Usern des Blogs sehnlichst erwartet wurde, und was in der  nächsten Zeit erfolgen wird, veröffentlichen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

AG Frankfurt am Main verurteilt den bei der HUK-COBURG Versicherten zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 29.1.2016 – 32 C 4644/16 (72) -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, von Aachen geht es zum Wochenbeginn weiter nach Frankfurt am Main. Nachfolgend stellen wir Euch hier ein Urteil des Amtsgerichts Frankfurt am Main zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen den bei der HUK-COBURG Versicherten vor. Nachdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Frankfurt am Main verurteilt den bei der HUK-COBURG versicherten Unfallverursacher zur Zahlung der durch die HUK-COBURG gekürzten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 17.12.2015 – 29 C 2871/15 (19) -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, von Miesbach geht es weiter nach Frankfurt am Main. Nachfolgend stellen wir Euch hier ein Urteil des Amtsgerichts Frankfurt am Main zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen den bei der HUK-COBURG versicherten Unfallverursacher vor. Wieder einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Frankfurt am Main urteilt im Rechtsstreit gegen die AXA Versicherung AG zur fiktiven Schadensabrechnung, zur Unkostenpauschale und zu den Sachverständigenkosten mit Urteil vom 19.10.2015 – 32 C 2787/15 (48) -.

Hallo verehrte CaptainHuk-Leserinnen und -Leser, hier und heute veröffentlichen wir für Euch ein Urteil aus Frankfurt am Main zur Haftung, zur fiktiven Schadensabrechnung, zu den Sachverständigenkosten und zur Unkostenpauschale gegen die AXA Versicherung AG. Zu Beginn der Urteilbegründung war das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Axa Versicherung, Fiktive Abrechnung, Gleichwertigkeit, Haftpflichtschaden, Haftungsteilung, Lohnkürzungen, Quotenschaden, Sachverständigenhonorar, Stundenverrechnungssätze, Unkostenpauschale, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Frankfurt am Main verurteilt HUK-COBURG Allgemeine Versicherungs AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 16.10.2015 – 32 C 2877/15 (72) -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachfolgend stellen wir Euch ein weiteres Urteil gegen die HUK-COBURG vor, aus dem eindeutig ersichtlich ist, wie rechtswidrig die HUK-COBURG die berechneten Sachverständigenkosten kürzt. Für die Kürzung gibt es keine Rechtsgrundlage. Bemerkenswert ist, dass auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

AG Frankfurt am Main verurteilt die Allianz Versicherung AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 13.1.2015 – 31 C 3194/14 (96) -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, bevor die meisten von Euch in das Osterwochende abdüsen und dann doch nur im Stau stehen, veröffentlichen wir für Euch heute noch ein Urteil aus Frankfurt am Main zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen die Allianz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

AG Frankfurt am Main verurteilt mit kritisch zu betrachtender Begründung die Aachen Münchener Versicherungs AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 13.10.2015 – 31 C 2280/15 (74) -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, wie bereits angekündigt, bleiben wir heute in der Region Frankfurt am Main. Jetzt stellen wir Euch noch ein Urteil des Amtsgerichts Frankfurt am Main zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen die Aachen Münchener Versicherungs AG vor. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aachen Münchener Versicherung, Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Frankfurt am Main verurteilt die Allianz Versicherungs AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten in Höhe von 597,17 € mit Urteil vom 8.10.2015 – 31 C 2258/15 (74) -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum beginnenden Wochenende veröffentlichen wir für Euch hier noch ein positives Urteil aus Frankfurt am Main zu den Sachverständigenkosten und zu den außergerichtlichen Anwaltskosten gegen die Allianz Versicherung AG. Die eintrittspflichtigen Kfz-Haftpflichtversicherer werden auch immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare