Schlagwort-Archive: AG Hannover

AG Hannover verurteilt Hannoversche Direktversicherung AG zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten auf Schwacke-Basis (408 C 5564/14 vom 02.10.2014)

Mit Urteil vom 02.10.2014 (408 C 5564/14) hat das AG Hannover die Hannoversche Direktversicherung AG zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten 316,84 € zzgl. Zinsen verurteilt. Bemerkenswert an diesem Urteil ist, dass das Gericht sich der Tendenz der Gerichte (auch des OLG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Hannoversche Direkt Versicherung, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Hannover urteilt zu den restlichen, vorgerichtlich rechtswidrig gekürzten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 18.9.2012 – 543 C 7187/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum Wochenbeginn veröffentlichen wir hier ein Urteil aus Hannover zum Thema der restlichen Sachverständigenkosten. Die eintrittspflichtige Kfz-Haftpflichtversicherung hatte, obwohl sie zu 100 Prozent haftete, nur einen Teil der Sachverständigenkosten vorgerichtlich reguliert, obwohl den Versicherungen allesamt bekannt ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

AG Hannover verurteilt HUK-Coburg zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit bedenklicher Begründung mit Urteil vom 6.7.2012 -533 C 3191/12- vom 06.07.2012

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, immer wieder gelingt es den Anwälten der HUK-Coburg die erkennenden Richter oder Richterinnen auf die falsche Fährte zu locken, wenn es darum geht, die restlichen, von der HUK gekürzten, Sachverständigenkosten einzuklagen. Hier in dem nachfolgend dargestellten war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

AG Hannover verurteilt HUK-Coburg aus abgetretenem Recht zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 14.8.2012 – 461 C 3342/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum Sonntagmorgen geben wir Euch hier noch ein Urteil des Amtsrichters der 461. Zivilabteilung des AG Hannover zu den Sachverständigenkosten bekannt, so quasi als Sonntagsmorgenlektüre. Wieder musste die HUK-Coburg verklagt werden, weil diese nicht gesetzeskonform und entsprechend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

AG Hannover verwirft das Gesprächsergebnis und verurteilt HUK-Coburg zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 2.8.2012 – 505 C 3349/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, von Wuppertal nach Hannover. Nachfolgend gebe ich Euch  noch ein Sachverständigenkostenurteil aus Hannover bekannt.Wieder musste die HUK-Coburg verklagt werden, weil diese Versicherung nicht in der Lage ist, den Schaden des Unfallopfers korrekt zu regulieren. Selbst wenn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

AG Hannover verwirft das Honorartableau und verurteilt HUK-Coburg aus abgetretenem Recht zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 30.7.2012 – 401 C 4132/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, vom Ruhrgebiet geht es weiter nach Niedersachsen, von Herne nach Hannover. Nachstehend gebe ich Euch ein weiteres Sachverständigenkostenurteil bekannt. Wieder war es die HUK-Coburg, die meinte, den Geschädigten um seine Schadensersatzansprüche prellen zu können. Zwar waren die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Hannover verurteilt zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit unzureichender Begründung ( Urteil vom 6.7.2012 – 436 C 3621/12 – ).

Hallo verehrte Captain-huk-Leser, immer wieder werden Richter und Richterinnen gerade der unteren Gerichte auf das Gleis der Angemessenheit und Üblichkeit gebracht, obwohl im Schadensersatzprozess derartige Prüfungen nicht angezeigt sind. Im Schadensersatzprozess ist nur die schadensersatzrechliche ERFORDERLICHKEIT gem. § 249 BGB … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Hannover verurteilt HUK-Coburg zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 28.6.2012 – 428 C 3618/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, von Sachsen-Anhalt geht es auf unserer Urteilsreise zurück nach Niedersachsen. Nachstehen gebe ich Euch das Urteil des Amtsrichters der 428. Zivilabteilung des AG Hannover bekannt. Hier versuchte die beklagte Kfz-Haftpflichtversicherung, nachdem sie vorgerichtlich gezahlt hatte, Einwendungen gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Hannover verurteilt zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 15.6.2012 – 438 C 2861/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, von Darmstadt geht es weiter nach Hannover. Nachfolgend noch ein Sachverständigenkostenurteil des Amtsrichters der 438. Zivilabteilung des AG Hannover. Die Begründung des Urteils überzeugt nicht, auch dann nicht, wenn es sich um eine Forderung aus abgetretenem Recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

AG Hannover lehnt Gesprächsergebnis als Schätzgrundlage ab und verurteilt HUK-Coburg zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 13.6.2012 – 539 C 2609/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, unsere Sachverständigenkostenurteilsreise geht weiter. Von Nürnberg jetzt wieder zurück nach Hannover. Die Amtsrichterin der 539. Zivilabteilung des AG Hannover hatte über eine von der HUK-Coburg vorgenommene Kürzung der Sachverständigenkosten zu entscheiden. Der Geschädigte  hatte mit Abtretungsvertrag die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

AG Hannover verurteilt HUK-Coburg und lehnt das Gesprächsergebnis als Schätzgrundlage ab mit Urteil vom 2.1.2012 -427 C 7730/11-.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, hier ein weiteres Urteil aus Hannover. Hier hat die erkennende Amtsrichterin die Bedeutung des Gesprächsergebnisses des BVSK mit der HUK-Coburg richtig erkannt. Die Richterin hat das Gesprächsergebnis als maßgebliche Bezugsgröße für die Höhe der Sachverständigenkosten zutreffend abgelehnt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Richterin des AG Hannover spricht SV-Kosten nur zum Teil zu mit kritikfähiger Begründung (AG Hannover Urteil vom 3.2.2012 – 554 C 8944/11 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, es ist leider nichts Ungewöhnliches, dass auch einmal „Schrotturteile“ ergehen, weil sich die erkennenden Richterinnen oder Richter nicht intensiv mit der Materie beschäftigen und meinen, einen simplen Sachverständigenkostenrechtsstreit mal so eben mit links entscheiden zu können oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare