Schlagwort-Archive: Feuersozietät

Feuersozietät muss nach Sachverständigenverfahren Reparaturfall anstatt die billigere Totalschadenabrechnung (nach zwei Gerichtsinstanzen) am 31.08.2020 in der Berufungsverhandlung akzeptieren (Amtsgericht Mitte Az.: 17 C 236/19 vom 18.12.2019)

Ein von der Versicherung „vorzugsweise“ totgeschriebener Teilkaskoschaden (vom 22.07.2018) konnte mit Hilfe eines Sachverständigenverfahrens zum Reparaturfall gerettet werden, musste aber leider erst noch durch zwei Instanzen durchgeklagt werden. Erst in der mündlichen Verhandlung in zweiter Instanz nimmt die Beklagte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfreuliches, Feuersozietät Versicherung, Kaskoschaden, Sachverständigenhonorar, Sachverständigenverfahren, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar