Archiv der Kategorie: Sachverständigenverfahren

LG Stuttgart verurteilt Württembergische Versicherung AG zur Erstattung weiterer Schadensersatzleistungen bei einem Vollkaskoschaden (18 O 54/17 vom 12.07.2017)

Mit Entscheidung vom 12.07.2017 (18 O 54/17) wurde die Wüstenrot & Württembergische Versicherung AG durch das Landgericht Stuttgart zur Erstattung weiterer Schadensersatzleistung aufgrund eines Kaskoschadens verurteilt. Es handelte sich um einen Kfz-Vollkaskoschaden, bei dem das vorausgegangene Sachverständigenverfahren offensichtlich im Sinne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befangenheit, carexpert, Kaskoschaden, Nutzungsausfall, Sachverständigenverfahren, Urteile, Württembergische Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Kasko-Schadenmanagement der R+V Versicherung – hier Schneidedraht und Klebesatz

Jede Menge einfallsreiche Abzüge bei der Abwicklung von Kfz-Haftpflichtschäden – insbesondere bei der fiktiven Abrechnung – sind ja nichts Neues und gehören inzwischen leider zum Streitalltag der Schadenregulierung. Aber auch bei der konkreten Abrechnung gibt es jede Menge willkürliche Abzüge seitens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, carexpert, Das Allerletzte!, Ersatzteilzuschläge, Kaskoschaden, Lohnkürzungen, R+V Versicherung, Sachverständigenverfahren, Stundenverrechnungssätze, Unglaubliches, UPE-Zuschläge, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 16 Kommentare

LG Frankfurt (Oder) ändert mit kritisch zu betrachtendem Berufungsurteil vom 17.12.2013 – 16 S 131/13 – das Urteil des AG Strausberg vom 13.6.2013 – 9 C 385/12 – ab und wird selbst vom BGH VI ZR 281/14 abgeändert.

Hallo verehrte Captin-Huk-Leserinnen und -Leser, wir in der Redaktion haben lange diskutiert, ob wir das nachfolgende Urteil des Landgerichts Frankfurt an der Oder vom 17.12.2013 – 16 S 131/13 – veröffentlichen sollten. Die einen meinten, dass es zu kontraproduktiv sei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Fiktive Abrechnung, Kaskoschaden, LVM Versicherung, Sachverständigenverfahren, Unglaubliches, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Strausberg entscheidet als Ausgangsinstanz im Sachverständigenverfahren, das dem Revisionsverfahren VI ZR 281/14 zugrunde liegt, mit interessanten Erwägungen ( AG Strausberg Urteil vom 13.6.2013 – 9 C 385/12 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachstehend geben wir Euch ein zwar etwas älteres Urteil aus Strausberg zu dem Sachverständigenverfahren gegen die LVM Versicherung bekannt. Aus dem Verfahren, das dem BGH-Urteil vom 22.7.2014 – VI ZR 357/13 – zugrunde liegt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfreuliches, Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Kaskoschaden, LVM Versicherung, Sachverständigenverfahren, UPE-Zuschläge, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amtsrichterin des AG Freising verneint JVEG bei den Nebenkosten und veruteilt VHV Versicherung zur Zahlung der Sachverständigenkosten mit Urteil vom 21.1.2015 – 7 C 1370/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachfolgend veröffentlichen wir hier ein prima Urteil aus Freising zu den Sachverständigenkosten. Geklagt hatte der Geschädigte gegen die VHV Versicherung. Dabei richtete sich der Kläger nach dem Grundsatzurteil des BGH vom 11.2.2014 – VI ZR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Sachverständigenverfahren, Urteile, VHV Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amtsrichterin des AG Saarbrücken misst Nebenkosten an JVEG, obwohl der BGH eine Anwendbarkeit des JVEG auf Privatgutachter mehrfach abgelehnt hat, mit kritisch zu betrachtendem Urteil vom 12.2.2015 – 122 C 567/14 (14) -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachstehend veröffentlichen wir ein Urteil aus dem Saarland über restliche Sachverständigenkosten, das hier auf jeden Fall kritisch betrachtet werden muss, denn die erkennende Amtsrichterin hält es offenbar nicht so genau mit der Rechtsprechung des BGH. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenverfahren, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Der IVa-Zivilsenat entscheidet mit einem interessanten Revisionsurteil in einem Sachverständigenverfahren mit Urteil vom 3.3.1982 – IVa ZR 256/80 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und Leser, zum Wochenende geben wir Euch  hier ein Urteil des BGH aus dem Jahr 1982  bekannt. Es handelt sich um ein Urteil zum Sachverständigenverfahren. Eine wirklich interessante Lektüre zu diesem Thema, wie wir meinen. Lest bitte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BGH-Urteile, Kaskoschaden, Sachverständigenhonorar, Sachverständigenverfahren, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

BGH entscheidet in einem Sachverständigenverfahren gegen die LVM Versicherung mit Urteil vom 10.12.2014 – IV ZR 281/14 –

Sehr geehrte Leserinnen und Leser des Captain-Huk-Blogs, es geht jetzt mit meinem 2001. Beitrag weiter. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass ich mit dem damals 500. Beitrag kürzer treten wollte. Da spielte auch meine damalige gesundheitliche Situation eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BGH-Urteile, Kaskoschaden, LVM Versicherung, Sachverständigenhonorar, Sachverständigenverfahren, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

AG Fürstenwalde urteilt im Sachverständigenverfahren zu Gunsten des Versicherungsnehmers, der bei durch Versicherung blockiertem Verfahren einen weiteren Sachverständigen benennt, der das Verfahren zu Ende führt, mit Urteil vom 23.7.2014 – 26 C 340/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, jetzt kurz nach Weihnachten veröffentlichen wir für Euch ein weiteres aktuelles Urteil zum Sachverständigenverfahren. Nach Angaben des Einsenders, eines anerkannten Kfz-Sachverständigen aus Brandenburg, hat in diesem Fall die Concordia Versicherung versucht, das Sachverständigenverfahren hier komplett … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Concordia Versicherung, Kaskoschaden, Sachverständigenhonorar, Sachverständigenverfahren, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

AG Cuxhaven verurteilt VHV-Versicherung zur Zahlung der vorgerichtlich gekürzten Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 24.10.2014 – 5 C 272/14 -.

Hallo verehrte Captain-HUK-Leser, von Berlin-Mitte, dessen Urteil wir für eine Weile oben festgehalten haben, damit es sofort ins Auge  springt, geht es weiter in die Untiefen der Länder. Nachstehend geben wir Euch hier ein Urteil aus Cuxhaven zu den Sachverständigenkosten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Sachverständigenverfahren, Urteile, VHV Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Fürstenwalde entscheidet in einem Sachverständigenverfahren mit korrekter Begründung in einem lesenswerten Urteil vom 30.7.1997 – 28 C 23/97 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, bevor ich mich jetzt bis zum kommenden Montag zurückziehe, gebe ich Euch noch ein zwar älteres, aber dafür richtiges und wichtiges Urteil zur korrekten Kostenverteilung in einem Sachverständigenverfahren nach AKB § 14 Ziffer 2.17 bekannt. Bedauerlicherweise hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kaskoschaden, Sachverständigenhonorar, Sachverständigenverfahren, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

LG Frankfurt / Oder entscheidet zugunsten des klagenden VN der Kaskoversicherung gegen die Mecklenburgische Vers AG zum Sachverständigenverfahren mit lesenswertem Berufungsurteil vom 26.6.2014 – 15 S 1/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum beginnenden Wochenende geben wir Euch hier ein Berufungsurteil des LG Frankfurt/Oder zum Sachverständigenverfahren, das ein dort ansässiger qualifizierter Kfz-Sachverständiger eingereicht hatte, bekannt. Das Urteil des AG Fürstenwalde an der Spree haben wir auch unten angefügt. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfreuliches, Kaskoschaden, Mecklenburgische Versicherung, Nachbesichtigung, Sachverständigenverfahren, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare