Schlagwort-Archive: Kasko

Auch der IV. Zivilsenat des BGH sieht eine Beweiserleichterung des Klägers, ohne den § 287 ZPO zu benennen (BGH-Urteil vom 24.4.1991 – IV ZR 172/90 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, wie bereits angekündigt, stellen wir Euch für das Wochende ein weiteres BGH-Urteil zur Beweiserleichterung für den Kläger vor. Es handelt sich um die Revisionsentscheidung des IV. Zivilsenats des BGH vom 24.4.1991 – IV ZR 172/90 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beweiserleichterung - § 287 ZPO, BGH-Urteile, Kaskoschaden, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>>, ZPO § 287 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Werkstattklausel“ bzw.: Wenn der Blöde nach dem Willen des AG München auch der Dumme ist?

….. oder einfach nur – gerichtlich verfügte –  Bereicherung des Versicherers an den Versicherten? Werkstattklausel in Kfz-Versicherung auch bei Wartezeit bindend Kfz-Versicherung: Ist eine Werkstattklausel zwischen Versicherung und Versichertem vereinbart, sollte diese eingehalten werden, sonst könnte der Eigenanteil an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, Kaskoschaden, Netzfundstücke, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Das Sachverständigenhonorar zum LKW- Kasko-Schaden-Gutachten – OLG Stuttgart, 2. Kammer, Az: 12 U 94/15 vom 26.01.2016 revidiert LG Stuttgart, Az: 27 O 221/12 vom 12.06.2015 und verurteilt den Versicherungsnehmer der Zurich Versicherung zur Zahlung des Sachverständigenhonorars –

Nach Rücksprache mit seinem Versicherer wird aufgrund eines Kasko-Schadens ein unabhängiger Sachverständiger beauftragt. Nachdem das Gutachten dem Versicherer vorliegt, reguliert die Zurich gerade einmal 10 % des erforderlichen Sachverständigen-Honorars. Da auch der Auftraggeber der Erfüllung des Werkvertrages nicht nachkommt, war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BVSK, Erfreuliches, Kaskoschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos, Zurich Versicherung Gruppe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 31 Kommentare

Amtsrichter des AG Bad Schwalbach verurteilt die Württembergische Versicherung AG im Kaskoschadensfall zur Zahlung der vorgerichtlich gekürzten Schadenspositionen mit Urteil vom 22.1.2013 – 3 C 14/10 (70) -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, heute nachmittag veröffentlichen wir noch ein Urteil aus Bad Schwalbach zur fiktiven Abrechnung bei einem Vollkaskoschaden gegen die Württembergische Versicherung AG. Aus diesem Urteil kann man gut erkennen, wie knallhart auch an der Kaskofront um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Kaskoschaden, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, UPE-Zuschläge, Urteile, Württembergische Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Frankfurt (Oder) ändert mit kritisch zu betrachtendem Berufungsurteil vom 17.12.2013 – 16 S 131/13 – das Urteil des AG Strausberg vom 13.6.2013 – 9 C 385/12 – ab und wird selbst vom BGH VI ZR 281/14 abgeändert.

Hallo verehrte Captin-Huk-Leserinnen und -Leser, wir in der Redaktion haben lange diskutiert, ob wir das nachfolgende Urteil des Landgerichts Frankfurt an der Oder vom 17.12.2013 – 16 S 131/13 – veröffentlichen sollten. Die einen meinten, dass es zu kontraproduktiv sei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Fiktive Abrechnung, Kaskoschaden, LVM Versicherung, Sachverständigenverfahren, Unglaubliches, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Strausberg entscheidet als Ausgangsinstanz im Sachverständigenverfahren, das dem Revisionsverfahren VI ZR 281/14 zugrunde liegt, mit interessanten Erwägungen ( AG Strausberg Urteil vom 13.6.2013 – 9 C 385/12 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachstehend geben wir Euch ein zwar etwas älteres Urteil aus Strausberg zu dem Sachverständigenverfahren gegen die LVM Versicherung bekannt. Aus dem Verfahren, das dem BGH-Urteil vom 22.7.2014 – VI ZR 357/13 – zugrunde liegt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfreuliches, Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Kaskoschaden, LVM Versicherung, Sachverständigenverfahren, UPE-Zuschläge, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hoffentlich nicht HUK versichert – Kasko schon gar nicht?

Wohin es führt, wenn man ein paar Euro sparen will und sich bei einem „Preisbrecher“ versichert, zeigt ein aktuelles Schreiben der HUK-Coburg-Allgemeine Versicherung AG an einen Versicherungsnehmer der HUK, nachdem die Frontscheibe an seinem Fahrzeug beschädigt wurde (Kaskoschaden). Bei dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Ersatzteilzuschläge, HUK-Coburg Versicherung, Kaskoschaden, Unglaubliches, UPE-Zuschläge, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , | 33 Kommentare

Kein Recht auf Einsichtnahme des Kasko-Versicherten in das vom Versicherer in Auftrag gegebene Gutachten; dafür aber das Recht auf Einholung eines „eigenen Gutachtens“ (LG Hamburg 323 S 56/13 vom 13.03.2014)

Nach einer aktuellen (noch nicht rechtskräftigen) Entscheidung des Landgerichts Hamburg vom 13.03.2014 (323 S 56/13) hat der Versicherungsnehmer einer Kaskoversicherung das Recht zur Einholung eines „eigenen“ Sachverständigengutachtens auf Kosten des eintrittspflichtigen Kasko-Versicherers, sofern dieser sein Gutachten nicht „herausrückt“. Meines Erachtens: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DEKRA, Kaskoschaden, Lohnkürzungen, Sachverständigenhonorar, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

OLG Karlsruhe zur Frage der vollständigen Reparatur im Kasko-Fall mit Urteil vom 21.10.2010 – 9 U 41/10 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nach dem Mietwagen-Urteil des BGH und nach dem AG-Darmstadt-Urteil kehren wir nach Karlsruhe zurück. Nachstehend gebe ich Euch noch das Kasko-Urteil des OLG Karlsruhe bekannt. Vor ungefähr einer Woche wurde mir das Urteil überreicht. Es ist zwar schon etwas älter, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfreuliches, Kaskoschaden, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Posse im Frankenland: Innovation Group AG versucht bei VN der Ineas nach Regulierung zu regressieren – allerdings ohne Erfolg ( AG Fürth Urt. v. 9.1.2013 – 370 C 2100/12 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend geben wir Euch noch den unglaublichen Fall der Innovation Group bekannt, die nach der Pleite des niederländischen Versicherers Ineas eine bereits bezahlte Reparaturrechung beim VN der Versicherung regressieren will, obwohl die Insolvenz erst nach Regulierung eingetreten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter INEAS Versicherung, Innovation Group, Kaskoschaden, Unglaubliches, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

LG Frankfurt an der Oder entscheidet mit interessantem Urteil vom 15.10.2012 – 16 S 122/12 – zum Sachverständigenverfahren.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend gebe ich Euch  hier ein  Urteil zum Sachverständigenverfahren aus Frankfurt an der Oder bekannt. Es zeigte sich wieder, dass die von der Firma Car-Expert ermittelten Werte unzutreffend waren. Die Werte, die der vom Geschädigten beauftragte Gutachter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter carexpert, Kaskoschaden, KRAVAG Versicherung, Sachverständigenhonorar, Sachverständigenverfahren, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Der BGH verneint mit Datum vom 8. Mai 2012 – VI ZR 196/11 – die Erstattung der Anwaltskosten im Kasko-Schadenfall, weil der Kaskoversicherer weder mit der Schadensregulierung in Verzug geraten war noch eine sonstige Pflichtverletzung begangen hatte

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL in dem Rechtsstreit … I ZR 196/11                                                                            Verkündet am: .                                                                                                8. Mai 2012 BGB § … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BGH-Urteile, Haftungsteilung, Kaskoschaden, Quotenschaden, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare