Schlagwort-Archive: Glasschaden

Hoffentlich nicht HUK versichert – Teilkasko sowieso nicht?

Unter dem Titel Hoffentlich nicht HUK versichert – Kasko schon gar nicht? hatten wir am 19.03.2015 über den Umgang der HUK-Coburg-Allgemeine Versicherung AG mit ihren Kunden bei der Abwicklung eines Kaskoschadens berichtet. Mit dem damaligen Schreiben wurde Druck auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Ersatzteilzuschläge, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Kaskoschaden, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, Unglaubliches, UPE-Zuschläge, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

LG Düsseldorf – Az. 14d O 4/14 – HUK-Coburg unterliegt mit ihrer Schadensersatzklage gegen Autoglas-Kartell

10.12.2015 Schadensersatz: Versicherer Huk verliert mit Noerr gegen Autoglas-Kartell Die Huk Coburg ist vor dem Landgericht Düsseldorf mit ihrer Klage gegen das Autoglas-Kartell gescheitert (Az. 14d O 4/14). Der Versicherer fordert knapp 22 Millionen Euro Schadensersatz, inklusive Zinsen etwa das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Axa Versicherung, Erfreuliches, HUK-Coburg Versicherung, Kaskoschaden, LVM Versicherung, Urteile, VHV Versicherung, WGV Versicherung, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Kasko-Schadenmanagement der R+V Versicherung – hier Schneidedraht und Klebesatz

Jede Menge einfallsreiche Abzüge bei der Abwicklung von Kfz-Haftpflichtschäden – insbesondere bei der fiktiven Abrechnung – sind ja nichts Neues und gehören inzwischen leider zum Streitalltag der Schadenregulierung. Aber auch bei der konkreten Abrechnung gibt es jede Menge willkürliche Abzüge seitens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, carexpert, Das Allerletzte!, Ersatzteilzuschläge, Kaskoschaden, Lohnkürzungen, R+V Versicherung, Sachverständigenverfahren, Stundenverrechnungssätze, Unglaubliches, UPE-Zuschläge, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 16 Kommentare

LG Frankfurt (Oder) ändert mit kritisch zu betrachtendem Berufungsurteil vom 17.12.2013 – 16 S 131/13 – das Urteil des AG Strausberg vom 13.6.2013 – 9 C 385/12 – ab und wird selbst vom BGH VI ZR 281/14 abgeändert.

Hallo verehrte Captin-Huk-Leserinnen und -Leser, wir in der Redaktion haben lange diskutiert, ob wir das nachfolgende Urteil des Landgerichts Frankfurt an der Oder vom 17.12.2013 – 16 S 131/13 – veröffentlichen sollten. Die einen meinten, dass es zu kontraproduktiv sei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Fiktive Abrechnung, Kaskoschaden, LVM Versicherung, Sachverständigenverfahren, Unglaubliches, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Strausberg entscheidet als Ausgangsinstanz im Sachverständigenverfahren, das dem Revisionsverfahren VI ZR 281/14 zugrunde liegt, mit interessanten Erwägungen ( AG Strausberg Urteil vom 13.6.2013 – 9 C 385/12 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachstehend geben wir Euch ein zwar etwas älteres Urteil aus Strausberg zu dem Sachverständigenverfahren gegen die LVM Versicherung bekannt. Aus dem Verfahren, das dem BGH-Urteil vom 22.7.2014 – VI ZR 357/13 – zugrunde liegt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfreuliches, Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Kaskoschaden, LVM Versicherung, Sachverständigenverfahren, UPE-Zuschläge, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kfz-Versicherer wollen bei Glasschäden sparen

Quelle: T-Online vom 11.07.2012 Die großen deutschen Kfz-Versicherer wollen einem Bericht zufolge versuchen, ihre Reparaturkosten für Glasschäden an Fahrzeugen einzudämmen. Wie die Zeitung „Die Welt“ meldete, signalisierten mehrere der zehn größten Versicherungen, dass sie ihre derzeitige Praxis überprüfen, Ausbesserungen mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kaskoschaden, Netzfundstücke, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Fortsetzung: „HUK-Coburg wehrt sich gegen Preisabsprachen“

HUK-Coburg klagt gegen Glas-Kartell Alois Schnitzer, Leiter der Pressestelle der HUK-Coburg, bestätigte gegenüber AUTOHAUS-Schaden§manager, dass der fränkische Autoversicherer gegen den Glashersteller Asahi eine Schadenersatzklage am Landgericht Düsseldorf eingereicht hat. Die Assekuranz fordere 22 Millionen Euro von dem japanischen Autoglashersteller. „Zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HUK-Coburg Versicherung, Kaskoschaden, Netzfundstücke, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Wie Konzerne mit Werkstätten umgehen, die sich dem Diktat nicht beugen II – Dekrawitzbold

Heute kam dann die Seite 2 des Gutachtens, Fotos fehlen immer noch. Die Ausführungen des Gutachters S. …. sind interessant: Die durch den VN gezeigte Reparatur lag im Fernsichtfeld und ist somit als nicht fachgerecht zu bezeichnen. Zudem war noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DEKRA, Kaskoschaden | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Wie Konzerne mit Werkstätten umgehen, die sich dem Diktat nicht beugen II

Es gibt nichts, was man nicht durch den gezielten Einsatz von fachunkundigem Personal verteuern könnte. Ausgang Situation ist die Scheibenreparatur, die über die KRAVAG abgerechnet worden ist.  Reparatur gelungen, Kunde zufrieden, 143,50 € Kosten. Nun erfolgte der beherzte Eingriff des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, DEKRA, Kaskoschaden, KRAVAG Versicherung, Unglaubliches | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Wie Konzerne mit Werkstätten umgehen, die sich dem Diktat nicht beugen

Ich denke es wird eine Fortsetzungesgeschichte weden, wobei ich die jeweiligen Gegenmaßnahmen erst offen lege, wenn sie zum Erfolg geführt haben. Die Dokumentation dürfte aber schon jetzt interessant sein. Anscheinend haben die Versicherung dass VVG und die VVG-InfoV zur Nutzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allianz Versicherung, Das Allerletzte!, DEKRA, Kaskoschaden, KRAVAG Versicherung, Lustiges | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

KRAVAG – neues aus Absurdistan

Am 01.06.2010 schrieb der bekannte ass.jur. einen Kunden an. Bitte schauen Sie, wer diesen Auftrag unterschrieben hat. Wir lesen hier den Namen „GUT“. Ist das ein Mitarbeiter Ihres Hauses? Lesen ist halt ein schwierige Kunst und Herr „Gut“ heißt „Gu..“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Kaskoschaden, KRAVAG Versicherung, R+V Versicherung, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

HUK-Coburg hat Schadenersatz von Glas-Industrie im Visier

Quelle: Autohaus Online vom 18.06.2010 Die HUK-Coburg plant offenbar eine Schadenersatzforderung gegen verschiedene Glashersteller, das vermeldete die Financial Times Deutschland (FTD) vor wenigen Tagen. Dort hieß es weiter: Der Versicherer habe bereits die entsprechenden Firmen kontaktiert und prüfe gleichzeitig ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Kaskoschaden | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare