Schlagwort-Archive: LG Regensburg

LG Regensburg verurteilt HUK-Coburg zur Unterlassung geschäftsschädigender Äußerungen zum Nachteil des Kfz-Sachverständigen (1 HK O 445/07 (1) vom 02.08.2007)

Hier und da kommt es vor, dass ein Sachverständiger zusätzlich noch einen Kfz-Betrieb unterhält. Einige Versicherer sahen dies in der Vergangenheit als Interessenskonflikt und versuchten entsprechend zu boykotieren bzw. das SV-Honorar nicht zu erstatten. Nach Veröffentlichung des Unterlassungsurteil des LG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, RDG, Sachverständigenhonorar, Unterlassung, Urteile, UWG (unlauterer Wettbewerb) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Keine Übertragung der Grundsätze des JVEG auf Privatgutachter – eine Anmerkung von Wortmann zum Urteil des LG Regensburg v. 12.7.2011 – 2 S 60/11 – in DS 2011, 336.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser! Das Urteil des Landgerichtes Regensburg vom 12.7.2011 – 2 S 60/11 – hatte ich hier im CH-Blog bereits eingestellt. Weil das Urteil auch hinsichtlich der Begründung so interessant ist, hat der C.H.Beck-Verlag dieses Urteil auch veröffentlicht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Sachverständige (DS), Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, TV - Presse, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

LG Regensburg verurteilt HUK-Coburg Allg. Vers. AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten in der Berufungsinstanz und entscheidet, daß SV-Nebenkosten sich nicht am JVEG messen mit Urteil vom 12.7.2011 – 2 S 60/11 – .

Hallo Captain-Huk-Leser, hier stelle ich Euch nun ein Berufungsurteil des LG Regensburg vom 12.7.2011 – 2 S 60/11 – vor. In diesem Rechtsstreit ging es – wie immer bei der HUK-Coburg –  um restliche Sachverständigenkosten. In diesem Rechtsstreit bezog sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Streitverkündung, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

LG Regensburg spricht in der Berufungsinstanz Rechtsschutzanfragekosten zu mit Urteil vom 9.3.2010 – 2 S 341/09 -.

Wieder ein Berufungsurteil pro Rechtsschutzanfragekosten. Dieses Mal hat die Berufungskammer des Landgerichtes Regensburg entschieden. Lest aber selbst und gebt Eure Meinung kund. Nachstehend gebe ich Euch das Urteil vom 9.3.2010 bekannt: Landgericht Regensburg Az.: 2 S 341/09 8 C 742/09 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Rechtsschutzanfrage, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Berufungskammer des LG Regensburg entscheidet gegen Gesprächsergebnis des BVSK mit der HUK-Coburg mit Urteil vom 8.3.2011 – 2 S 279/10 -.

Nachdem bereits das Amtsgericht Cham die Beklagten, nämlich die Unfallverursacherin und ihre Kfz-Haftpflichtversicherung, verurteilt hatte, dem klagenden Unfallgeschädigten die vollen geltend gemachten Sachverständigenkosten zu bezahlen, hat nunmehr die Berufungskammer des Landgerichtes Regensburg die vom Amtsgericht zugelassene Berufung zurückgewiesen und damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

LG Regensburg 2 HK O 391/06 (1) vom 21.06.2006 – Unterlassungsurteil gegen HuK-Versicherer mit „Rund-um-Service“

Der  beklagte Kfz-Haftpflichtversicherer (HUK Coburg) sah einen Interessenkonflikt, weil der Inhaber eines Kfz-Reparaturbetriebes ein gleichnamiges Sachverständigenbüro unterhielt. Die Versicherung verweigerte deshalb mehrfach den Geschädigten die Erstattung des Sachverständigenhonorars. Dieses Verhalten interpretierte der Sachverständige als eindeutigen Boykottaufruf. Zudem läge ein wettbewerbswidriges Verhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Unterlassung, Urteile, UWG (unlauterer Wettbewerb) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Berufungskammer des LG Regensburg entscheidet über erforderliche Sachverständigenkosten und sieht das Gesprächsergebnis nicht als Massstab an (Urteil vom 1.2.2011 -2 S 249/10-).

Hallo Leser, nun hat erneut eine Berufungskammer des Landgerichtes Regensburg über die erforderlichen Sachverständigenkosten zu entscheiden gehabt. Das angefochtene Urteil des AG Regensburg wurde im Sinne des Klägers abgeändert. Die Berufungskammer hat das Gesprächsergebnis des BVSK mit der HUK-Coburg, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Die Berufungskammer des LG Regensburg ändert Urteil des AG Regensburg und spricht volle Sachverständigenkosten gegen HUK-Coburg zu ( Urteil vom 16.11.2010 – 2 S 110/10 – ).

Die Berufungskammer des LG Regensburg hat nunmehr der HUK-Coburg Allgemeine Versicherungs AG ins Versicherungsbuch geschrieben, dass Sachverständigenkosten in voller Höhe als Schadensersatz – auch bei abgetretenem Recht – zu erstatten sind. Dabei hat die Kammer deutliche Worte gegen die Beklagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

LG Regensburg verurteilt HUK Coburg im Berufungsverfahren zur Erstattung des restlichen Sachverständigenhonorars (2 S 134/10 vom 09.11.2010)

Mit Entscheidung vom 09.11.2010 (2 S 134/10) wurde die HUK Coburg Versicherung durch das Landgericht Regensburg – unter Abänderung des erstinstanzlichen Urteils (AG Regensburg – 10 C 572/10 vom 05.05.2010) – zur Erstattung weiterer Sachverständigenkosten verurteilt. Die Klage / Berufungsklage des Sachverständigen erfolgte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Erneut Schlappe für die HUK-Coburg vor dem LG Regensburg.

Mit gerichtlicher Verfügung der 2. Berufungskammer des LG Regensburg vom 26.7.2010 – 2 S 156/10 – hat die zuständige Zivilkammer des LG Regenburg die HUK-Coburg darauf hingewiesen, dass die von ihr eingelegte Berufung gegen das Urteil des AG Regensburg vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berufungskammer des LG Regensburg weist HUK-Coburg auf Erfolghaftigkeit der Berufung des Klägers gegen das vom Kläger angefochtene Urteil hin (2 S 110/10 vom 12.07.2010)

Mit Verfügung vom 12.7.2010 hat der Vorsitzende Richter der 2. Zivilkammer des LG Regensburg als Berufungszivilkammer in dem Berufungsrechtsstreit 2 S 110/10 insbesondere die Beklagte, nämlich die HUK-Coburg, auf die Erfolghaftigkeit der eingelegten Berufung des Klägers hingewiesen. Die Verfügung gebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare