Schlagwort-Archive: Nebenintervention

AG Herne-Wanne lehnt Honorartableau der HUK-COBURG ab und verurteilt kurz und knapp die bei der HUK-COBURG Versicherte zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit lesenswertem Urteil vom 13.2.2017 – 13 C 325/16 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Lerserschaft, von Stade an der Elbe geht es in unserer Urteilsreise weiter nach Herne-Wanne am Rhein-Herne-Kanal. Wir veröffentlichen für Euch hier ein Urteil des Amtsgerichts Herne-Wanne zu den Sachverständigenkosten gegen die bei der HUK-COBURG Versicherte. Diesem Rechtsstreit, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

BGH – VI ZR 201/10 vom 29.11.2011 – Ein mitverklagter Haftpflichtversicherer unterliegt nicht den Schranken des § 79 ZPO

Wird nach einem Verkehrsunfallgeschehen allein der Schadenverursacher verklagt, ist dessen Haftpflichtversicherer nach § 79 ZPO vom Verfahren ausgeschlossen, da die  Voraussetzungen des § 79 ZPO dann nicht vorliegen (siehe Captain-HUK ). Im Falle der Verurteilung des Versicherungsnehmers ist der Versicherer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BGH-Urteile, Prozessvollmacht § 79 ZPO, Urteile, ZPO § 79 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

AG Darmstadt verurteilt kurz und knapp den bei der HUK-COBURG versicherten Unfallverursacher zur Zahlung der von der HUK-COBURG gekürzten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 16.12.2016 – 304 C 279/16 -.

Hallo verehrte Captain-Huk- Leserinnen und -Leser, zum heutigen Vatertag stellen wir Euch ein kurz und knapp abgehandeltes Urteil des Amtsgerichts Darmstadt vom 16.12.2016 vor. Wieder einmal hatte die HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG die berechneten – und überdies noch bezahlten – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Diez verurteilt die bei der Bruderhilfe versicherte Unfallverursacherin zur Zahlung der restlichen Sachverständigenkosten, die die Bruderhilfe vorgerichtlich unter Bezugnahme auf das HUK-COBURG-Honorartableau gekürzt hatte, mit Urteil vom 7.12.2016 – 8 C 169/16 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, heute vormittag stellen wir Euch hier ein Urteil aus Diez zu den Sachverständigenkosten gegen die bei der Bruderhilfe versicherte Unfallverursacherin vor. Im Verlaufe des Rechtsstreits trat die Bruderhilfe, der kleinere Bruder der HUK-COBURG, als Nebenintervenientin dem Rechtsstreit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bruderhilfe, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

AG Saarlouis verurteilt den VN der HUK-COBURG zur Zahlung der von der HUK-COBURG gekürzten Sachverständigenkosten und die HUK-COBURG als Streithelferin zur Zahlung der Kosten mit Urteil vom 8.3.2016 – 28 C 77/16 (70) -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, es geht weiter ins Saarland. Hier und heute veröffentlichen wir für Euch noch ein positives Urteil aus Saarlouis zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen den bei der HUK-COBURG versicherten Fahrer und die HUK-COBURG als Nebenintervenientin. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

AG Diez verurteilt die bei der HUK-COBURG versicherte Fahrerin zur Zahlung des von der HUK-COBURG vorgerichtlich gekürzten Schadensbetrages in der Form der restlichen Sachverständigenkosten mit Urteil vom 13.1.2016 – 8 C 218/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum bevorstehenden Wochenende veröffentlichen wir für Euch hier noch ein Urteil aus Diez zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen die bei der HUK-COBURG versicherte Fahrerin und gegen die HUK-COBURG, die auf Seiten der Beklagten dem Rechtsstreit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Hanseatisches OLG in Hamburg urteilt mit lesenswertem Urteil zu der Qualifikation eines Sachverständigen und zur Erstattungspflicht eines vermeintlich unbrauchbaren Gutachtens mit Urteil vom 29.3.2012 -15 U 16/12-.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, hier noch  ein interessantes OLG-Urteil aus Hamburg, das – wie auch die Entscheidung des OLG Naumburg – bei keinem Prozess mehr fehlen sollte, wenn es um die Erstattung der Sachverständigenkosten geht. Das entscheidungsrelevante Thema ist die  Qualifikation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADAC, ADAC Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Streitverkündung, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

AG Kiel verurteilt mit lesenswertem Urteil die HUK-Coburg mit Urteil vom 2.3.2012 – 113 C 128/11 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, heute gebe ich Euch nur ein kurzes Vorwort ab. Damit Ihr aber in den Genuss des Urteils gegen die HUK-Coburg aus Kiel noch am Wochenende kommt, stelle ich Euch hier das Urteil aus Kiel vor. Viele Grüße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Mietwagenkosten, Sachverständigenhonorar, Streitverkündung, Urteile, Urteile pro Schwacke | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 25 Kommentare

AG Fürth verurteilt HUK-Coburg Haftpflichtunterstützungskasse zur Zahlung der vorher gekürzten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 27.12.2011 – 320 C 2580/11 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, da die Reihe der Sachverständigenkostenurteile nicht abreißt – warum auch?, die Huk-Coburg-Gruppe sorgt für ständigen Nachschub -, gebe ich Euch  hier ein kurzes Urteil des AG Fürth zu den Sachverständigenkosten mit Streitverkündung bekannt. Beklagte Versicherung war natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Streitverkündung, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Die Streitverkündung an den Sachverständigen bei einer Abtretung an Erfüllungs statt ist ohne jeden Wert (LG Magdeburg 2 T 300/11 vom 15.11.2011 – AG Haldensleben, Geschäfts-Nr.: 17 C 404/09)

Das Urteil des AG Haldensleben, Zweigstelle Wolmirstedt, vom 29.03.2010 (Az: 17 C 404/09) wurde hier bereits eingestellt. Doch wer hätte gedacht, dass „Die unendliche Geschichte“ erst noch nach der Urteilsverkündung geschrieben werden sollte. Der Prozessbevollmächtigte der Geschädigten meinte, dem Sachverständigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Streitverkündung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 26 Kommentare

AG Fürth verurteilt HUK-Coburg zur Zahlung der restlichen Sachverständigenkosten und zur Tragung der Kosten des Nebenintervenienten gemäß Urteil vom 27.9.2011 – 360 C 789/11 -.

Hallo verehrte Captain-HUK-Leser, hier nun wieder ein Urteil aus den alten Bundesländern. Es kommt aus Bayern, besser gesagt aus Fürth. Das Urteil des AG Fürth behandelt den Restsachverständigenkostenbetrag, den die beklagte Kfz-Haftpflichtversicherung rechtswidrig, wie das Urteil beweist, gekürzt hatte und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Nutzungsausfall, Sachverständigenhonorar, Streitverkündung, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

AG Fürth watscht HUK-Coburg mit Urteil vom 18.8.2011 – 310 C 255/11 – ab.

Hallo verehrte HUK-Coburg-Leser!  Wieder einmal musste die HUK-Coburg eine herbe Schlappe vor Gericht hinnehmen. Der zuständige Amtsrichter der 310. Zivilabteilung des Amtsgerichtes Fürth war von dem Unfallopfer eines vom HUK-VN verursachten Straßenverkehrsunfalls angerufen worden, weil es die eintrittspflichtige Kfz-Haftpflichtversicherung, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Streitverkündung, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar