Schlagwort-Archive: Kostenfestsetzungsbeschluss

Rechtspfleger des AG Halle (Saale) wendet beim Kostenfestsetzungsbeschluss vom 08.09.2015 – 104 C 996/14 – trotz entgegenstehender BGH-Rechtsprechung JVEG an.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachstehend geben wir Euch hier einen Kostenfestsetzungsbeschluss des Rechtspflegers des AG Halle an der Saale zu einem Verfahren, bei dem der  Sachverständige selbst das Klageverfahren geführt hatte, bekannt. Das zugehörige Urteil hatten wir bereits am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Erfreuliches, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 23 Kommentare

AG Berlin-Mitte verurteilt Zurich Insurance plc zur Erstattung des restlichen Sachverständigenhonorars und zu den Reisekosten des klägerischen Anwalts (108 C 3282/12 vom 13.12.2012)

Mit Entscheidung vom 13.12.2012 (108 C 3282/12) wurde die Zurich Insurance plc NfD durch das Amtsgericht Mitte zur Erstattung des restlichen Sachverständigenhonorars verurteilt. Das von der Zurich außergerichtlich gekürzte Sachverständigenhonorar wurde vom Geschädigten eingeklagt. Auch in dieser Streitsache war der altbekannte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile, Zurich Versicherung Gruppe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

HUK-Coburg übernimmt die Kosten des Rechtsstreites nach Erledigung der Hauptsache nach Rechtshängigkeit (Kostenbeschluss des AG Leipzig vom 13.1.2012 – 107 C 9036/11 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, wir hatten Euch ja Kostenbeschlüsse in lockerer Folge angekündigt. Hier ein Kostenbeschluss aus Leipzig. Die HUK-Coburg Allg. Vers. AG ließ es wieder bis zu einer Rechtshängigkeit der Klage kommen, um dann doch die vorgerichtlich gekürzten Beträge zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

AG Leipzig konnte nach Erledigung nur noch einen Kostenbeschluß gegen die HUK-Coburg erlassen (AG Leipzig Beschl. v. 30.12.2011 -113 C 8836/11-)

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, wie bereits angekündigt, werden in loser Folge auch Kostenbeschlüsse gegen HUK-Coburg hier bekannt gegeben. Damit soll auch dargestellt werden, dass die Coburger Versicherung nur dann zahlt, wenn Klage erhoben wird. Nachfolgend der Kostenbeschluss des AG Leipzig vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

AG Leipzig legt der HUK-Coburg nach Erledigung die Kosten des Rechtstreites mit Beschluss vom 17.1.2012 -107 C 9108/11- auf.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, weil es heute etwas zügiger gehen muss, gebe ich Euch „nur“ einen kurzen Kostenbeschluss des AG Leipzig bekannt. Wie wir Euch mitgeteilt hatten, werden wir in loser Reihenfolge immer mal wieder einen Kostenbeschluss einfügen. Beklagte war wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Leipzig legt nach Erledigung der Hauptsache der HUK-Coburg Haftpflichtunterstützungskasse in Coburg die gesamten Kosten des Rechtsstreites auf (Kostenbeschluss vom 14.10.2011 – 114 C 6380/11 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, wer kennt sie nicht, die Situation, dass der Kfz-Haftpflichtversicherer außergerichtlich die Schadensregulierung verweigert oder nur zum Teil vornimmt und abwartet, was das Unfallopfer macht. In diesem Fall war das Unfallopfer mit den rechtswidrigen Kürzungen durch die HUK-Coburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

BGH entscheidet mit Beschluß vom 20.12.2011 – VI ZB 17/11- zur Erstattungsfähigkeit des von einer Partei eingeholten und in den Prozess eingebrachten Privatgutachtens im Rahmen des Kostenfestsetzungsverfahrens.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zwischenzeitlich hatte der BGH fast kaum von der Öffentlichkeit bemerkt, zwei Entscheidungen gefällt, die auch die Sachverständigen, die Rechtsanwälte und die Geschädigten interessieren dürften. Fangen wir mit dem Beschluss des VI. Zivilsenates des BGH vom 20.12.2011 – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BGH-Urteile, Erfreuliches, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Die Streitverkündung an den Sachverständigen bei einer Abtretung an Erfüllungs statt ist ohne jeden Wert (LG Magdeburg 2 T 300/11 vom 15.11.2011 – AG Haldensleben, Geschäfts-Nr.: 17 C 404/09)

Das Urteil des AG Haldensleben, Zweigstelle Wolmirstedt, vom 29.03.2010 (Az: 17 C 404/09) wurde hier bereits eingestellt. Doch wer hätte gedacht, dass „Die unendliche Geschichte“ erst noch nach der Urteilsverkündung geschrieben werden sollte. Der Prozessbevollmächtigte der Geschädigten meinte, dem Sachverständigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Streitverkündung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 26 Kommentare

AG Halle (Saale) weist durch Beschluss vom 15.4.2010 Kostenfestsetzungsantrag des HUK-VN zurück [97 C 3659/09 (097)].

Die Rechtspflegerin des AG Halle (Saale) hat mit Beschluss vom 15.4.2010 – 97 C 3659/09 (097) – in dem Kostenfestsetzungsverfahren des klagenden Sachverständigen B. gegen den Unfallverursacher und HUK-VN V. dessen Kostenfestsetzungsantrag vom 2.2.2010 vollumfänglich zurückgewiesen. Gründe: Mit dem o.g. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

HUK-Coburg muss für einen Sachverständigenhonorarstreit um 199,66 € Kosten an Gericht und Klägeranwalt in Höhe von 1.087,78 € nebst Zinsen zahlen.

In dem Sachverständigenkostenrechtsstreit des Sachverständigen F. gegen die VN der HUK-Coburg aus abgetretenem Recht hatte das Amtsgericht Schwerte /Ruhr (NRW) die VN der HUK-Coburg zur Zahlung von 199,66 € nebst Zinsen verurteilt. Auf das hier im Blog am 13.03.2010 eingestellte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Das Allerletzte!, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare