Schlagwort-Archive: AG Kassel

AG Kassel – AZ 385 OWi – 9863 Js 1377/15 vom 04.04.2015 – Jenoptik in Verbindung mit der Bußgeldbehörde und die nicht rechtskonformen Geschwindigkeitsmessungen

Das Gericht beanstandet Geschwindigkeitsmessungen, deren Auswertungen von einem Privatunternehmen durgeführt werden. Die Feststellung von Ordnungswidrigkeiten stelle eine typische Hoheitsaufgabe dar. Beanstandet wurde seitens des AG Kassel insbesondere, dass das Privatunternehmen Jenoptik gewinnorientierend an den Bußgeldzahlungen immer dann beteiligt ist, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erfreuliches, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Kassel entscheidet zur Haftungsverteilung und zur Restwertanrechnung und verurteilt HDI Versicherung AG zur Zahlung restlichen Schadensersatzes mit Urteil vom 3.7.2014 – 411 C 4791/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend geben wir Euch hier ein Urteil aus Kassel zum Thema Haftungsteilung und Restwert gegen die HDI Versicherung bekannt. Interessant sind die Ausführungen zur Restwertanrechnung. Zu Recht hat das Gericht darauf hingewiesen, dass der Geschädigte grundsätzlich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Haftungsteilung, HDI-Gerling Versicherung, Quotenschaden, Rechtsanwaltskosten, Restwert - Restwertbörse, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 18 Kommentare

AG Kassel verurteilt Vereinte Vers. AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten und bestätigt Abrechnung nach Schadenhöhe aus abgetretenem Recht (432 C 2087/97 vom 19.09.1997)

Der Amtsrichter der Abteilung 432 C des Amtsgerichtes Kassel verurteilte die Vereinte Versicherung mit Urteil vom 19.09.1997 (432 C 2087/97) wegen restlicher Sachverständigenkosten verzinslich und kostenpflichtig. 432 C 2087/97 AMTSGERICHT KASSEL IM NAMEN DES VOLKES URTEIL In dem Rechtsstreit Kfz-Sachverständiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, Vereinte Versicherung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das AG Kassel zu den Rechtsanwaltskosten für die außergerichtliche Tätigkeit (415 C 6203/08 vom 30.06.2009)

Das Amtsgericht Kassel hat am 30.06.2009 (415 C 6203/08) die eintrittspflichtige Versicherung zur Zahlung außergerichtlicher Rechtsanwaltsgebühren in Höhe der geltend gemachten Geschäftsgebühr von 1,3 veruteilt. In den Urteilsgründen nimmt das Gericht u.a. Stellung zur Schwierigkeit bei der Bearbeitung eines Unfallschadens sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Urteile | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erstattungsfähigkeit vorgerichtlicher Rechtsanwaltskosten

Mit Urteil vom 30.06.09 hat das AG Kassel zum Aktenzeichen 415 C 6203/08 eine richtungsweisende Entscheidung erlassen. Der Leitsatz lautet:  „Da es für den Rechtsunkundigen (hier: gewerbliche Autovermietung) angesichts der nicht mehr überschaubaren Rechtsprechung zum Umfang des ersatzfähigen Schadens keinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

HUK unterliegt auch vor dem AG Kassel

AG Kassel Az.: 413 C 5302/06  vom 05.02.2007 Natürlich ein erneutes Honorarurteil gegen die HUK-Coburg auf Kosten der Solidargemeinschaft!  Im vorliegendem Fall ließ sich der Geschädigte wieder einmal auf die krankhafte Argumentationsführung der HUK-Coburg zur weiteren Spezifizierung der Sachverständigenrechnung ein. Entscheidungsgründe:

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare