Schlagwort-Archive: Dispositionsbefugnis

AG Waiblingen entscheidet zur Frage, bis zu welchem Zeitpunkt der Geschädigte auf eine Alternativwerkstatt verwiesen werden kann mit Urteil vom 3.7.2013 – 9 C 521/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum sonnigen und superheißen Wochenende noch ein Urteil zur Literatur im Schatten. Nachfolgend geben wir Euch noch ein Urteil aus Waiblingen zur fiktiven Abrechnung  gegen die Zurich Versicherung bekannt. Interessant ist das Urteil wegen des Zeitpunkts, bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Gleichwertigkeit, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, Urteile, Zurich Versicherung Gruppe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Hanse- und Versicherungsstadt Hamburg: Freie Fahrt für HUK, AXA, ERGO und Co. – LG Hamburg (306 S 36/11 vom 28.09.2012)

Die für Geschädigte verhängnisvolle Rechtsprechung der Hamburger Gerichte feiert neue Höhepunkte: mit Urteil vom 28.09.2012 (Az.: 306 S 36/11) hat das Landgericht Hamburg eine (weitere) unverständliche Entscheidung zugunsten der Versicherer getroffen, nach der für die Rüge der Verspätung für einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Gleichwertigkeit, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, Unglaubliches, Verbringungskosten, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

OLG Celle entscheidet zur Dispositionsbefugnis des Unfallgeschädigten bei der Ersatzbeschaffung mit Berufungsurteil vom 30.11.2011 – 15 U 92/11 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, hier ein Berufungs-Urteil zur Mehrwertsteuererstattung, wenn als Ersatz ein Leasingfahrzeug angeschafft wird. Der Geschädigte hatte kein Ersatzfahrzeug zu Eigentum erworben, sondern sich für ein Leasingfahrzeug entschieden. Aber auch die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeuges als Ersatz für das Unfallfahrzeug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mehrwertsteuer, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar