Schlagwort-Archive: Vorfahrt

AG Frankenthal (Pfalz) entscheidet zur Haftungsquote bei einem Unfall bei sogenannter halber Vorfahrt und zur Verweisung auf von Versicherung angegebener Werkstätten bei fiktiver Abrechnung mit Urteil vom 7.7.2016 – 3a C 170/15 -.

Hallo Willi, von Bremen geht es zum Wochenbeginn in die Pfalz. Nachfolgend stellen wir Euch hier ein Urteil des Amtsgerichts Frankenthal in der Pfalz zur Haftungsquote bei sogenannter „halber Vorfahrt“ und zur fiktiven Abrechnung mit Lohnkosten der markengebundenen Fachwerkstatt vor. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vollständiger Haftungsausschluss nur noch in besonderen Einzelfällen – OLG Saarbrücken, Urteil v. 4.7.2013, 4 U 65/12 -19

Dem nachfolgenden Urteil sollten Fahrradfahrer, die es mit der Vorfahrt anderer Verkehrsteilnehmer nicht so genau nehmen, Fußgängerübergänge radelnd überqueren oder gern mal in der falschen Richtung oder auf Fußwegen unterwegs sind, ein wenig ihrer Zeit widmen. Insoweit ein Richter am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, Kaskoschaden, Personenschäden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar