Schlagwort-Archive: OLG Saarbrücken

OLG Saarbrücken überprüft in der Berufung die Rechtsprechung des LG Saarbrücken u. a. zu Sachverständigenkosten und Mietwagenkosten (4 U 46/14 vom 09.10.2014)

Mit Datum vom 09.10.2014 (4 U 46/14) hat das OLG Saarbrücken das Urteil des LG Saarbrücken vom 14.03.2014 (4 O 330/12) in der Berufung überprüft und teilweise neu gefasst. In dieser Entscheidung ging es neben der – hier nicht weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Sachverständigenhonorar, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile Mittelwert, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

OLG Saarbrücken rügt die Rechtsprechung des LG Saarbrücken und insbesondere die der Berufungskammer des LG Saarbrücken bezüglich der Sachverständigenkosten und ändert dementsprechend das Urteil des LG Saarbrücken ab mit Urteil vom 27.11.2014 – 4 U 21/14 -.

Hallo vererte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, das Thema „Rechtsprechung in Unfallsachen im Saargebiet“ lässt uns noch nicht in Ruhe. Nachfolgend geben wir Euch hier ein Urteil des Saarländischen Oberlandesgerichts vom 27.11.2014 – 4 U 21/14 – bekannt. Schon Ende November hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Haftungsteilung, Sachverständigenhonorar, Unkostenpauschale, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Saarländisches OLG ändert Urteil des LG Saarbrücken ab und verneint ausdrücklich Berechnung der Sachverständigenkosten nach Rechtsprechung der 13 S – Berufungskammer des LG Saarbrücken und verurteilt H.Versicherung AG zur Zahlung restlichen Schadensersatzes mit lesenswertem Urteil vom 9.10.2014 – 4 U 46/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und Leser, zum Wochenende veröffentlichen wir für Euch noch ein umfangreiches Urteil des Saarländischen Oberlandesgerichts. In diesem Rechtsstreit, der in erster Instanz vor der 4. Zivilkammer des LG Saarbrücken ausgefochten wurde, ging es um restlichen Schadensersatz aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Haftungsteilung, Mietwagenkosten, Quotenschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Unkostenpauschale, Urteile, Urteile Mittelwert, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Saarländisches OLG hebt 100 Euro Nebenkostendeckelungsurteil des LG Saarbrücken mit Urteil vom 08.05.2014 (4 U 61/13) auf und verurteilt Allianz Versicherung AG zur Erstattung des vollständigen Sachverständigenhonorars

Im Nachgang zu den beiden „Murks-Urteilen“ des AG Saarbrücken und LG Saarbrücken nun einmal etwas Positives aus dem Saarland – zumindest für die Kfz-Sachverständigen. Für den Präsidenten des Landgerichts Saarbrücken und Vorsitzenden der 13. Zivilkammer kommen die Einschläge gegen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allianz Versicherung, Erfüllungsgehilfe, Fiktive Abrechnung, Gleichwertigkeit, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, NfA, Rechtsanwaltskosten, Rechtsschutzanfrage, Sachverständigenhonorar, Stundenverrechnungssätze, Unkostenpauschale, Urteile, Wertm. ältere Fahrzeuge, Wertminderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Vollständiger Haftungsausschluss nur noch in besonderen Einzelfällen – OLG Saarbrücken, Urteil v. 4.7.2013, 4 U 65/12 -19

Dem nachfolgenden Urteil sollten Fahrradfahrer, die es mit der Vorfahrt anderer Verkehrsteilnehmer nicht so genau nehmen, Fußgängerübergänge radelnd überqueren oder gern mal in der falschen Richtung oder auf Fußwegen unterwegs sind, ein wenig ihrer Zeit widmen. Insoweit ein Richter am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, Kaskoschaden, Personenschäden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

OLG Saarbrücken, AZ: 4 U 143/11 – 47 entscheidet mit Datum vom 10.07.2012 über den Schadensersatzanspruch nach irrtümlicher Entsorgung eines sichergestellten, gestohlenen PKW

Nachfolgend ein (für PKW-Besitzer positives) Urteil, welches aufzeigt, was „im Leben“ eines Autos doch so alles schief laufen kann. Die Polizei (Beklagte zu 1) stellte ein Fahrzeug ohne Kennzeichen sicher, ermittelt aber weder zur Auffindesituation noch den Fahrzeughalter. Die Abschleppfirma … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

OLG Saarbrücken sieht den vom Geschädigten beauftragten Sachverständigen als Erfüllungsgehilfen des Schädigers mit Urteil vom 28.2.2012 – 4 U 112/11 -34 – .

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachstehend  noch ein interessantes Urteil aus Saarbrücken zum Thema „Der Sachverständige als Erfüllungsgehilfe“. Dabei ninmt das OLG Saarbrücken zutreffend die Position ein, dass das Prognoserisiko eindeutig beim Schädiger liegt. Dies gilt nach BGHZ 63, 182 ff eindeutig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, Prognoserisiko, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Werkstattrisiko | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

OLG Saarbrücken zu den Rechten des Unfallopfers aus abgetretenem Recht mit Berufungsurteil vom 28.2.2012 – 4 U 112/11 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, bekanntlich brodelt es im Saarland bezüglich der Sachverständigenkosten. Während das LG Saarbrücken seine bisher zutreffende Rechtsprechung geändert hat, wird beim übergeordneten OLG Saarbrücken immer noch zutrffend über das Schadensersatzrecht entschieden. Während das LG die Bedeutung des § … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 130%-Regelung, Abtretung, Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, Prognoserisiko, RDG, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Werkstattrisiko | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

OLG Saarbrücken entscheidet mit Berufungsurteil vom 10.5.2011 – 4 U 261/10 -75 – zur Aktivlegitimation.

Hallo Leute,  hier ein interessantes Urteil aus Saarbücken zum Thema „Aktivlegitimation“. Lest aber selbst das Urteil des 4. Zivilsenates des OLG Saarbrücken vom 10.5.2011.   OLG Saarbrücken 4 U 261/10 – 75 vom 10.05.2011 Urteil I. Auf die Berufung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Urteile | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

OLG Saarbrücken: Mietkosten werden aus dem arithmetischen Mittel zwischen Schwacke und Fraunhofer ermittelt (4 U 294/09 – 83 vom 22.12.2009)

Mit Urteil vom 22.12.2009 (4 U 294/09 – 83) hat das OLG Saarbrücken entschieden, die Höhe der Mietwagenkosten sowohl anhand der Erhebungen der Schwacke-Liste als auch der Fraunhofer Tabelle zu ermitteln. Vor dem Hintergrund, dass gegen beide Erhebungen Einwände erhoben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile Mittelwert, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

OLG Saarland zur Erstattungsfähigkeit des Unfallersatztarifs

Mit Urteil vom 17.07.2007 (4 U 714/03) hat das Saarländische Oberlandesgericht die beklagte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 1.004,35 € verurteilt. Erstinstanzlich war ein Anspruch in Höhe von 1.754,90 € zuerkannt worden. Aus den Entscheidungsgründen: Die gemäß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mietwagenkostenerstattung bei Eigenreparatur

Ein Geschädigter hat dann, wenn er den Schaden an seinem Wagen selbst repariert, nicht notwendigerweise Anspruch auf Ersatz der Mietwagenkosten für die volle Dauer der Eigenreparatur. Dies hat das OLG Saarbrücken im Verfahren 5 W 154/08 – 58 entschieden. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar