Schlagwort-Archive: AG Fürstenfeldbruck

AG Fürstenfeldbruck verurteilt den bei der HUK-COBURG Versicherten im Schadensersatzprozess zur Zahlung erfüllungshalber abgetretener Sachverständigenkosten mit Urteil vom 23.2.2018 – 4 C 1484/17 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, von Waiblingen in Baden-Württemberg geht es auf unserer Urteilsreise durch Deutschland weiter nach Fürstenfeldbruck in Bayern. Nachfolgend stellen wir Euch hier ein Urteil des Amtsgerichts Fürstenfeldbruck zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen den bei der HUK-COBURG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Nachbesichtigung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Fürstenfeldbruck entscheidet gegen die Württembergische Versicherung AG im Fall einer fiktiven Schadensabrechnung mit Urteil vom 27.1.2016 – 1 C 912/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, hier und heute veröffentlichen wir für Euch ein Urteil aus Fürstenfeldbruck zur fiktiven Abrechnung eines Verekehrsunfallschadens sowie zur Unkostenpauschale gegen die Württembergischer Versicherung. Wieder einmal ging es darum, dass die Württembergische Versicherung behauptet, ohne Beweis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Gleichwertigkeit, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Rechtsanwaltskosten, Stundenverrechnungssätze, Unkostenpauschale, Urteile, Württembergische Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amtsrichter des AG Fürstenfeldbruck ändert seine Meinung und verurteilt nun die LVM zur Zahlung restlichen Schadensersatzes mit Urteil vom 19.1.2016 – 6 C 1624/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, wir hatten Euch hier im Blog am 1. April 2016 (ohne dass es ein Aprilscherz war ) ein schrecklich falsches Urteil des Amtsrichters der 6. Zivilabteilung des AG Fürstenfeldbruck veröffentlicht. Zu dem Urteil hagelte es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, LVM Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Stundenverrechnungssätze, Unkostenpauschale, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der erkennende Amtsrichter der 6. Zivilabteilung des AG Fürstenfeldbruck entscheidet in einem Rechtsstreit gegen die HUK-COBURG mit einem erschreckend fehlerhaften Urteil ( AG Fürstenfeldbruck Urteil vom 13.1.2016 – 6 C 1527/15 – ).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum 1. April veröffentlichen wir hier ein mehr als kritisch zu betrachtendes Urteil aus Fürstenfeldbruck zu den restlichen Sachverständigenkosten aufgrund einer Klage des Geschädigten gegen die HUK-COBURG Allgemeine Versicherungs AG. Für Klagen des Geschädigten gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

AG Fürstenfeldbruck verneint die Anwendbarkeit des HUK-Honorartableaus und des JVEG auf Sachverständigenkosten und verurteilt zur Zahlung der vorgerichtlich geürzten restlichen Sachverständigenkosten mit Urteil vom 6.3.2015 – 8 C 1871/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, wie bereits angekündigt, wird es ein bayerisches Wochenende. Von Dachau geht es weiter nach Fürstenfeldbruck. Nachstehend veröffentlichen wir hier ein Urteil des Amtsgerichts Fürstenfeldbruck zu den Sachverständigenkosten (wahrscheinlich gegen die HUK-COBURG, was wir allerdings nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

AG Fürstenfeldbruck verurteilt VN der HUK-COBURG zur Zahlung restlichen Schadensersatzes bei fiktiver Schadensabrechnung mit Urteil vom 19.12.2014 – 7 C 1337/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und Leser, zum Samstagnachmittag veröffentlichen wir für Euch hier noch ein positives Urteil aus Fürstenfeldbruck zur fiktiven Schadensabrechnung. Wieder war es die HUK-COBURG, die bei voller Haftung keinen vollen Schadensersatz geleistet hat. Der Geschädigte war daher genötigt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Lohnkürzungen, Rechtsanwaltskosten, UPE-Zuschläge, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amtsrichter des AG Fürstenfeldbruck verurteilt mit kritisch zu betrachtendem Urteil den Unfallverursacher zur Freistellung restlicher Sachverständigenkosten (AG Fürstenfeldbruck Urt. v. 2.5.2014 -2 C 771/12-).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, da es auch nach der Veröffentlichung des BGH-Urteils vom 11.2.2014 – VI ZR 225/13 – immer noch Richter gibt, die als „Schlafmützen“ fungieren, geben wir Euch als abschreckendes Beispiel, das nicht nachgemacht werden muss, ein Urteil eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

AG Fürstenfeldbruck verurteilt HUK-Coburg Haftpflichtunterstützungskasse zur Zahlung vorgerichtlich gekürzter Sachverständigenkosten mit Urteil vom 12.11.2013 – 5 C 1329/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum Wochenbeginn stellen wir Euch hier ein Restsachverständigenkostenurteil  aus Fürstenfeldbruck gegen die HUK-Coburg vor. Wieder war es die HUK-Coburg Haftpflichtunterstützungskase kraftfahremnder Beamter Deutschlands, die meinte, eigenmächtig die berechneten Sachverständigenkosten kürzen zu können. Dass dies rechtswidrig war, wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

AG Fürstenfeldbruck verurteilt beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten

Mit Datum vom 01.03.2011 (8 C 2189/10) hat das AG Fürstenfeldbruck die beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 422,22 € ohne Zinsen verurteilt. Das Gericht wählt als Schätzungsgrundlage die Schwacke-Liste, Fraunhofer wird abgelehnt. Aus den Entscheidungsgründen: Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

AG Fürstenfeldbruck verurteilt beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten

Mit Urteil vom 25.02.2011 (3 C 1695/10) hat das Amtsgericht Fürstenfeldbruck die beteiligte Versicherung  zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 1.356,70 € zzgl. Zinsen sowie vorgerichtlicher RA-Kosten verurteilt. Eine Widerklage, mit der beantragt wurde, festzustellen, dass über die beantragte Forderung hinaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Fürstenfeldbruck, Urteil vom 15.01.2009, AZ: 3 C 1826/08

Das Amtsgericht Fürstenfeldbruck hat mit Urteil vom 15.01.2009 (3 C 1826/08) zu den Stundenverrechnungssätzen einer markengebundenen Fachwerkstatt Stellung genommen. Das Urteil gebe ich wie folgt wieder: Aus den Gründen: … Der BGH hat in dem grundlegenden sog. Porsche-Urteil (Urteil 29.04.2003, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Schon wieder Urteil gegen VN der HUK-Coburg

Mit Urteil vom 31.01.2008 – 3 C 773/07 – hat das Amtsgericht Fürstenfeldbruck folgendes Endurteil gegen die VN der HUK-Coburg verkündet: I. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 814,06 € nebst Zinsen in Höhe von 5 %-Punkten über dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Unkostenpauschale, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar