Schlagwort-Archive: Auslandsunfall

HUK-Coburg streicht das Wort “Sachverständiger” aus ihrem Wortschatz?

Urlaubszeit ist Reisezeit, bevor es los geht, schnell noch den Urlauber auf Spur bringen, denkt sich wohl die HUK Coburg Versicherung und informiert: Unfall im Ausland: So gelingt die Schadensregulierung Trotz Billigflieger oder Bahn-Spezial-Angeboten: Auch in diesem Jahr wird wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, HUK-Coburg Versicherung, Unglaubliches, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos, Zentralruf der Autoversicherer | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Arnsberg (NRW) verurteilt niederländische Kfz-Haftpflichtversicherung zur Zahlung von Schadensersatz aus Verkehrsunfall in den Niederlanden (12 C 29/09 vom 13.01.2010)

Der Amtsrichter der 12. Zivilabtleilung des Amtsgericht Arnsberg (Nordrhein-Westfalen) hat mit Urteil vom 13.01.2010 – 12 C 29/09 – die niederländische Haftpflichtversicherung N.V. Interpolis Schade, Tilburg, Niederlande verurteilt, an den Kläger 4.494,40 Euro nebst 6 % Zinsen für die Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, Wiederbeschaffungswert | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Auslandsunfall (EU) und in Deutschland klagen!

Das Opfer eines Verkehrsunfalls kann vor dem Gericht des Ortes seines Wohnsitzes eine unmittelbare Klage gegen den Versicherer des Unfallverursachsers erheben. Das Gemeinschaftsrecht macht dieses Recht allein von den Voraussetzungen abhängig, dass der Versicherer im Hoheitsgebiet eines Mitgliedstaats der Europäischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erfreuliches, Haftpflichtschaden, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar