Schlagwort-Archive: Dr. Frellesen

Mit Urteil vom 14.7.2010 – VIII ZR 45/09 – sieht auch der VIII. Zivilsenat des BGH in § 287 ZPO eine Darlegungs- und Beweiserleichterung für den Geschädigten.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, wir setzen unsere Urteilsreihe zur Darlegungs- und Beweiserleichterung fort und stellen Euch heute ein jüngeres BGH-Urteil zur Beweiserleichterung und Erleichterung der Darlegungslast für den Kläger unter Hinweis auf § 287 ZPO vor. In diesem Rechtsstreit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beweiserleichterung - § 287 ZPO, BGH-Urteile, Urteile, ZPO § 287 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

VIII. Zivilsenat des BGH sieht erneut mit Revisionsurteil vom 24.6.2009 – VIII ZR 332/07 – in § 287 ZPO eine Norm zugunsten des Klägers mit einer Darlegungs- und Beweiserleichterung zugunsten des Klägers.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, hier und heute stellen wir Euch ein weiteres Urteil des BGH zur Beweiserleichterung sowie zur Erleichterung der Darlegungslast für den Kläger unter Hinweis auf § 287 ZPO vor. Mittlerweile stellen wir Euch nicht nur historische BGH-Urteile zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beweiserleichterung - § 287 ZPO, BGH-Urteile, Urteile, ZPO § 287 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

VIII. Zivilsenat des BGH urteilt zur Darlegungslast- und Beweiserleichterung im Rahmen des § 287 ZPO mit Urteil vom 10.7.2002 – VIII ZR 58/00 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, zum heutigen Feiertag stellen wir Euch – quasi als Feiertagslektüre – hier ein umfangreiches BGH-Urteil des VIII. Zivilsenats des BGH zum Ausgleichsanspruch eines Tankstellenpächters analog § 89 HGB, nebst Hinweis auf die Erleichterung der Darlegungslast sowie Beweiserleichterung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Beweiserleichterung - § 287 ZPO, BGH-Urteile, Urteile, ZPO § 287 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

BGH, AZ: VIII ZR 96/10 vom 07.12.2010 – Gericht muss dem Kläger rechtliches Gehör des 1. Gutachters einräumen, wenn und soweit dies zur weiteren Sachaufklärung, insbesondere zur Behebung von Lücken und Zweifeln, erforderlich ist

Geht es um komplizierte technische Sachverhalte, kann es durchaus von Vorteil sein, vor Gerichtsanhängigkeit des Streitfalls den Gutachter seines Vertrauens mit der Schadenanalyse zu beauftragen. Denn es kommt nicht selten vor, dass zwei Sachverständige zu zwei unterschiedlichen Ergebnissen, wie nachfolgend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BGH-Urteile, Erfreuliches, Haftpflichtschaden, Rechtliches Gehör, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

BGH entscheidet zur Frage des Schadensersatzes eines Sachverständigen, der ein Fahrzeug im Kundenauftrag in der Restwertbörse anbietet. [BGH Urt. v. 12.1.2011 – VIII ZR 346/09 -].

Hallo Leute, hier zum Wochenende noch ein BGH-Urteil zum Thema Restwertbörsen und  Sachverständigenhaftung. Es handelt sich um ein Urteil des für Kaufvertrag u.a. zuständigen VIII. Zivilsenates des BGH. BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL VIII ZR 346/09                                                                    … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BGH-Urteile, Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, Kaskoschaden, Restwert - Restwertbörse, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar