Schlagwort-Archive: Generali Versicherung

AG Norderstedt verurteilt die Halterin des bei der Generali versicherten Fahrzeuges zur Zahlung gekürzter Sachverständigenkosten (44 C 14/16 vom 30.05.2016)

Mit Urteil vom 30.05.2016 (44 C 14/16) hat das AG Norderstedt die Halterin des bei der Generali Versicherung versicherten Fahrzeuges zur Zahlung von 207,46 € zzgl. Zinsen sowie der Kosten einer Halteranfrage verurteilt. Auch weiter in Richtung Norden gehend setzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Generali Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Leipziger Urteilsreihe zum Siebten: AG Leipzig verurteilt mit schadensersatzrechtlich guter Begründung die Generali Versicherung AG zur Freistellung der restlichen Sachverständigenkosten mit Urteil vom 25.11.2015 – 113 C 6601/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, hier und heute stellen wir Euch noch das 7. Urteil aus der Leipzigiger Urteilsreihe vor. In diesem Fall musste das Amtsgericht Leipzig über die Klage auf Freistellung von restlichen Sachverständigenkosten entscheiden, weil die eintrittspflichtige Generali … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Generali Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Generali Versicherung zahlt vollständigen Schadensersatz nach Klagezustellung

Hier ein Schreiben der Generali Versicherung AG vom 17.02.2016 an den klägerischen Rechtsanwalt, nachdem Klage eingereicht wurde. Sehr geehrter Herr … , in vorgenannter Angelegenheit überweisen wir Ihnen 693,75 EUR zwecks Erledigung, nämlich – die klagweise geltend gemachte Hauptforderung nebst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfreuliches, Generali Versicherung, Haftpflichtschaden, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Darmstadt verurteilt Generali Versicherung zur Erstattung außergerichtlch gekürzter Sachverständigenkosten (304 C 222/14 vom 24.11.2015)

Mit Entscheidung vom 24.11.2015 (304 C 222/14) wurde die Generali Versicherung AG durch das Amtsgericht Darmstadt zur Erstattung der (rechtswidrig) außergerichtlich gekürzten Sachverständigenkosten in Höhe von 270,15 € zzgl. Zinsen und Verfahrenskosten verurteilt. Geklagt hatte der Geschädigte. Es handelt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfüllungsgehilfe, Generali Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

AG Regensburg verurteilt mit Urteil vom 18.11.2015 – 4 C 1112/15 – die Generali Versicherung AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten nach unverschuldetem Verkehrsunfall.

Hallo verehrte Captain-Huk-Lesserinnen und -Leser, zum Wochenbeginn geben wir Euch hier ein umfangreiches Urteil des Amtsgerichts aus Regensburg zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen die Generali Versicherung bekannt. Wir meinen, dass die Entscheidung des zuständigen Amtsrichters der 4. Zivilabteilung des AG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Generali Versicherung, Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

AG Bad Homburg v.d.H. verurteilt Generali Versicherung AG zur Zahlung restlicher, vorgerichtlich gekürzter Sachverständigenkosten mit Urteil vom 9.10.2015 – 2 C 863/15 (22) -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, von Hamburg geht es weiter nach Bad Homburg. Nachstehend veröffentlichen wir für Euch hier ein Urteil des Amtsgerichts Bad Homburg vor der Höhe zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen die Generali Versicherung. Die Begründung des zuständigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Generali Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

AG Saarlouis verurteilt Generali Versicherung AG zur Zahlung vorgerichtlich gekürzter Sachverständigenkosten in Höhe von 239,79 € mit Urteil vom 13.11.2015 – 29 C 1051/15 (16) -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, von Wetzlar in Hessen geht es nach Saarlouis im Saarland. Nachfolgend geben wir Euch hier ein positives Urteil des Amtsgerichts Saarlouis zu den Sachverständigenkosten gegen die Generali Versicherung bekannt. Zutreffend hat das erkennende Gericht darauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Generali Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

AG Hamburg-St. Georg verurteilt unter Bezugnahme auf BGH VI ZR 67/06 und VI ZR 225/13 die Generali Versicherung mit prima Urteil vom 11.11.2015 – 914 C 122/15 – zur Zahlung resticher erfüllungshalber abgetretener Sachverständigenkosten.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, diese Woche beginnen wir mit einem Urteil aus Hamburg-St. Georg zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen die Generali Versicherung. Offenbar will de Generali auf den Zug aufspringen, den die HUK-COBURG in Bewegung gesetzt hat. Was will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Generali Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

… und noch einmal das AG Leipzig mit einem Urteil vom 9.9.2015 in einem Rechtsstreit um gekürzte Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht (AG Leipzig Urteil vom 9.9.2015 – 107 C 3509/15 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum vierten Adventsnachmittag stellen wir jetzt auch noch das letzte Urteil aus der dritten Leipziger Urteilsreihe vor. Es handelt sich hierbei um ein Urteil der 107. Zivilabteilung des AG Leipzig. Wieder ging es um restliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Generali Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

AG Eschweiler verurteilt Generali Versicherung AG zur Zahlung vorgerichtlich gekürzter Sachverständigenkosten mit Urteil vom 2.9.2015 – 26 C 199/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, hier und heute abend geben wir Euch noch ein Urteil aus Eschweiler zu den Sachverständigenkosten gegen die Generali Versicherung bekannt. Um 83,89 € hatte die Generali Versicherung AG die berechneten Sachverständigenkosten gekürzt. Auch diesae Kürzungsrechnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Generali Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

AG Ludwigshafen verurteilt mit mustergültigem Urteil vom 16.9.2015 – 2k C 104/15 – den Versicherungsnehmer der Generali Versicherung AG zur Zahlung restlicher, erfüllungshalber abgetretener Sachverständigenkosten. vom 16.09.2015

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachstehend geben wir Euch heute noch ein positives Urteil aus Ludwigshafen zu den Sachverständigenkosten gegen den VN der Generali Versicherung AG bekannt. Dumm gelaufen für die Generali, könnte man sagen? Denn das Urteil des AG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Erfüllungsgehilfe, Generali Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG München verurteilt am 9.8.2015 – 333 C 4610/15 – die Generali Versicherung AG zur Zahlung der vorgerichtlich gekürzten, erfüllungshalber abgetretenen Sachverständigenkosten.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum Wochenanfang veröffentlichen wir hier für Euch ein positives Urteil aus München zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die Generali Versicherung AG. Kurz und bündig abgehandelt, so könnte das Urteil überschrieben werden. Das gilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Erfüllungsgehilfe, Generali Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar