Schlagwort-Archive: PflVG

Der Zentralruf der Autoversicherer (ZDA) zeigt mal wieder sein wahres Gesicht als Missbrauchsstelle für das „Schadensmanagement“ der Versicherer

Telefonische Anfrage des Kfz-Sachverständigen beim Zentralruf der Autoversicherer (ZDA) – Gesprächsprotokoll: Mitarbeiterin des ZDA, Frau … , fragt nach Schadenstag und Kennzeichen des Verursacherfahrzeugs und nennt dann die zuständige Versicherung, an die sie das Gespräch sofort weiterleiten will. Nachdem eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, GDV, Haftpflichtschaden, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches, Zentralruf der Autoversicherer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

Der Zentralruf der Autoversicherer missbraucht seine hoheitliche Stellung und sammelt im Auftrag der Versicherer systematisch Daten zur Unterstützung von deren rechtswidrigem Schadensmanagement.

Der gesetzliche Auftrag des Zentralrufes besteht ausschließlich darin, dem Geschädigten die Daten des Unfallgegners mitzuteilen. Also Name und Anschrift des schädigenden Fahrzeughalters/Eigentümers, sowie Versicherungsgesellschaft und Versicherungsnummer. Nicht mehr und nicht weniger. Wie wir schon des öfteren berichtet hatten, versucht man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, GDV, Haftpflichtschaden, Unglaubliches, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches, Zentralruf der Autoversicherer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 12 Kommentare

Hat die HUK Coburg Versicherung die „Kontrolle“ über den Zentralruf der Autoversicherer übernommen ?

Gemäß aktueller (telefonischer) Aussage von Mitarbeitern des Zentralrufes der Autoversicherer gibt es ein „Verbot“ seitens der HUK Coburg Versicherung gegenüber dem Zentralruf der Autoversicherer, irgendwelche Versicherungsdaten der HUK gemäß § 8a PflVG 2. herauszugeben. Aus „datenschutzrechtlichen Gründen“ sei der Zentralruf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, GDV, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches, Zentralruf der Autoversicherer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Subvenio e.V. u.a. – Reformvorschlag zur Stärkung der Rechte von Geschädigten

Quelle: Subvenio e.V. Am 05. September 2012 wurde von subvenio e.V. gemeinsam mit der Verkehrsunfall-Opferhilfe Deutschland e.V.i.G. (VOD) und dem Verband deutscher Autovermieter e.V. der erste Reformvorschlag an die Fraktionen im Deutschen Bundestag geleitet. Der Reformvorschlag basiert auf den Berichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfreuliches, Haftpflichtschaden, Kaskoschaden, Netzfundstücke, Personenschäden, Subvenio e.V., VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Gesetzgeber bestätigt Verbot des Naturalersatzes

Nachdem ich noch in Beantwortung eines Kommentares zu meinem Beitrag vom 2.1.2009 „Das aktive Schadenmanagement und der Ruch des Geldes“ behauptet habe, § 3 Nr. 1 Satz 2 PflVG bestimme, der Versicherer habe den Schadensersatz in Geld zu leisten, möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erfreuliches, Haftpflichtschaden, Netzfundstücke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar