Schlagwort-Archive: Reparaturfreigabeerklärung

Berufungskammer des LG Münster sieht ebenso wie das AG Dülmen in der „Reparaturfreigabe“ ein deklaratorisches Schuldanerkenntnis und weist Berufung der Versicherung mit Beschluss vom 4.2.2014 – 03 S 134/13 – zurück.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachstehend geben wir Euch einen Beschluss der Berufungskammer des LG Münster sowie das zugrundeliegende Urteil des AG Dülmen und das Schreiben des Berichterstatters der Berufungskammer an den Herrn Rechtsanwalt des Klägers, mit dem darauf hingewiesen wurde, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Haftpflichtschaden, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DAS zahlt ohne Anerkennung einer Rechtspflicht Nutzungsentgang für 36 Tage und Ersatzteilaufschläge pp.

Nach der Einreichung einer Klage hat die DAS Versicherungs-AG über gutachterlich angesetzte 7 Tage Nutzungsentgang weitere 29 Tage gezahlt. Im Rahmen der Unfallabwicklung hatte die DAS u.a. am 23.02.2007 geschrieben: “ Bitte geben Sie die Reparaturarbeiten erst nach Abstimmung mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DAS Versicherung, Erfreuliches, Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Nutzungsausfall, UPE-Zuschläge, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare