Schlagwort-Archive: Schuldanerkenntnis

Berufungskammer des LG Münster sieht ebenso wie das AG Dülmen in der „Reparaturfreigabe“ ein deklaratorisches Schuldanerkenntnis und weist Berufung der Versicherung mit Beschluss vom 4.2.2014 – 03 S 134/13 – zurück.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachstehend geben wir Euch einen Beschluss der Berufungskammer des LG Münster sowie das zugrundeliegende Urteil des AG Dülmen und das Schreiben des Berichterstatters der Berufungskammer an den Herrn Rechtsanwalt des Klägers, mit dem darauf hingewiesen wurde, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Haftpflichtschaden, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Emden verurteilt DEVK zur Zahlung vollen zugesagten Schadensersatzes mit Urteil vom 23.5.2013 – 5 C 135/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend gebe ich Euch ein hochinteressantes Urteil aus Emden  gegen die DEVK-Versicherung  bekannt. Die DEVK hatte zuerst eine Haftungszusage erteilt und dann einen Rückzieher gemacht. Ist nicht, hat das Gericht aber dann entschieden. So kann es kommen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DEVK Versicherung, Erfreuliches, Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Düsseldorf: Die Ankündigung der Versicherung, eine bestimmte Anzahl an Miettagen für einen Mietwagen ausgleichen zu wollen, stellt ein deklaratorisches Schuldanerkenntnis dar (22 S 265/10 vom 01.07.2011)

Mit Urteil vom 01.07.2011 (22 S 265/10) hat das LG Düsseldorf die VHV Versicherung auf die Berufung der Klägerin nach einem Versäumnisurteil zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 643,72 € zzgl. Zinsen verurteilt. Es ging in dieser Entscheidung einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, VHV Versicherung, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar