Schlagwort-Archive: Verzugszinsen

AG HH-St. Georg verurteilt die Halterin des bei der HUK-COBURG versicherten Fahrzeuges zur Zahlung gekürzter Sachverständigenkosten (924 C 1/17 vom 13.06.2017)

Mit Urteil vom 13.06.2017 (924 C 1/17) hat das Amtsgericht Hamburg-St. Georg die Halterin des bei der HUK-COBURG versicherten Fahrzeuges zur Zahlung gekürzter Sachverständigenkosten in Höhe von 50,53 € zzgl. Zinsen sowie vorgerichtlicher RA-Kosten und den Kosten einer Halteranfrage verurteilt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

AG Hamburg-Barmbek verurteilt den Halter des bei der LVM versicherten Fahrzeuges zur Zahlung der gekürzten Sachverständigenkosten (810 C 508/15 vom 28.12.2015)

Von Cuxhaven zurück nach Hamburg: Mit Urteil vom 28.12.2015 (810 C 508/15) hat das Amtsgericht Hamburg-Barmbek den bei der LVM versicherten Halter zur Zahlung gekürzter Sachverständigenkosten in Höhe von 60,48 € zzgl. Zinsen seit Rechtshängigkeit verurteilt. Das Gericht gibt dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, LVM Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Hohenstein-Ernstthal verurteilt die Allianz Versicherung AG zur Zahlung der vorgerichtlich rechtswidrig gekürzten Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 20.4.2015 – 4 C 105/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, und noch ein positives Urteil aus Hohenstein-Ernstthal zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die Allianz Versicherung mit einer prima Begründung stellen wir Euch vor. Das erkennende Gericht konnte sich relativ kurz und knapp halten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

AG HH-St. Georg verurteilt den Halter des bei der HUK-Coburg versicherten Fahrzeuges zur Zahlung gekürzter Sachverständigenkosten (920 C 347/14 vom 10.04.1015)

Mit Urteil vom 10.04.2015 (920 C 347/14) hat das Amtsgericht Hamburg-St. Georg den Halter des bei der HUK-Coburg versicherten Fahrzeug zur Zahlung von 116,23 € zzgl. Zinsen verurteilt. Das Gericht liegt im Ergebnis richtig, hätte aber dieses Ergebnis ohne Probleme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

AG HH-Bergedorf verurteilt die bei der HUK-Coburg versicherte Halterin zur Zahlung der gekürzten Sachverständigenkosten (408 C 7/13 vom 03.11.2014)

Mit Urteil vom 03.11.2014 (408 C 7/13) wurde die Versicherungsnehmerin der HUK Coburg Versicherung durch das Amtsgericht Hamburg-Bergedorf, nach immerhin 1 3/4 Jahren Verfahrensdauer, zur Zahlung weiterer 65,01 € zzgl. Zinsen verurteilt. Geltend gemacht wurden ebenfalls vorgerichtliche RA-Kosten, die nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Bagatellschaden, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

AG Hamburg verurteilt Halter des bei der HUK-Coburg versicherten Fahrzeuges zur Zahlung gekürzter Sachverständigenkosten (31a C 211/13 vom 28.10.2014)

Mit Urteil vom 28.10.2014 hat das Amtsgericht Hamburg den Halter des bei der HUK-Coburg versicherten Fahrzeuges zur Zahlung gekürzter Sachverständigenkosten in Höhe von 79,49 € zzgl. Zinsen und den Kosten einer Halteranfrage verurteilt. Auch hier positioniert sich das Gericht nebenbei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Bagatellschaden, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Amtsrichterin des AG Halle (Saale) verurteilt mit Urteil vom 17.7.2014 – 96 C 3678/13 – die HUK-COBURG Allg. Vers. AG zur Zahlung restlicher abgetretener Sachverständigenkosten.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachstehend geben wir Euch ein weiteres Urteil aus Halle an der Saale zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die HUK-COBURG bekannt. In diesem Fall war es wieder die HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG die – trotz des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

AG München schreibt mit Urteil vom 9.12.2013 – 332 C 28461/13 – der HUK-COBURG ins Versicherungsbuch, dass der Sachverständige kein Erfüllungsgehilfe des Geschädigten ist, und verurteilt zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum Wochenbeginn geben wir Euch hier ein prima Urteil aus München zu den restlichen Sachverständigengenkosten gegen die HUK-Coburg bekannt. Die vom Amtsgericht München gefundene Urteilsbegründung ist ähnlich der Begründung, wie sie der VI. Zivilsenat des BGH zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Berlin-Mitte verurteilt Allianz-Versicherung AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 26.3.2014 – 19 C 3165/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend veröffentlichen wir hier ein Urteil aus Berlin-Mitte zu den restlichen  Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht nach Veröffentlichung des BGH-Urteils vom 11.2.2014 – VI ZR 225/13 – gegen die Allianz Versicherung mit einer etwas seltsamen Begründung. Obwohl der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

AG Hamburg verurteilt Halter des bei der HUK-Coburg versicherten Fahrzeuges zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten (50a C 133/13 vom 14.11.2013)

Mit Urteil vom 14.11.2013 (50a C 133/13) hat das Amtsgericht Hamburg den Halter des bei der HUK-Coburg versicherten Fahrzeuges zur Zahlung restlicher 61,56 € zzgl. Zinsen verurteilt. Leider meinte das Gericht, hier den Sachverständigen hinsichtlich der Auswahl des Beklagten über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Mahnbescheid, Prozessvollmacht § 79 ZPO, Rechtsanwaltskosten, Restwert - Restwertbörse, Sachverständigenhonorar, Wichtige Verbraucherinfos, ZPO § 79 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

AG Halle (Saale) verurteilt HUK-Coburg zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten (104 C 473/12 vom 06.06.2013)

Mit Datum vom 06.06.2013 (104 C 473/12) hat das Amtsgericht Halle/Saale die HUK-Coburg zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 398,38 € zzgl. Zinsen sowie vorgerichtlicher RA-Kosten verurteilt. Das Bermerkenswerte an diesem Urteil ist, dass es völlig ohne die Begriffe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, HUK-Coburg Versicherung, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Erlangen verurteilt KRAVAG-Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten (3 C 1406/12 vom 28.09.2012)

Mit Datum vom 28.09.2012 (3 C 1406/12) hat das Amtsgericht Erlangen die KRAVAG-Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 463,33 € zzgl. Zinsen verurteilt. Das AG Erlangen orientiert sich in seiner Rechtsprechung an der des LG Nürnberg/Fürth und setzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, KRAVAG Versicherung, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar