Archiv des Autors: Ad Ministrator

!! Achtung Wartungsarbeiten !!

Aufgrund von Wartungsarbeiten kann es am Donnerstag, den 28.02.2008 zu kurzfristigen Störungen beim Aufruf des Internet-Blogs CAPTAIN-HUK kommen. Wir bitten um Verständnis und um entsprechende Berücksichtigung.

Veröffentlicht unter Allgemein, In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentierung wieder nutzbar? Leider nicht

Sehr geehrte User, die Kommentierfunktion wurde wieder aktiviert – der Beitrag vom 22.02.2008 ist bis auf Weiteres ausgeblendet. Es wird künftig nachdrücklich und ausschließlich um sachliche Diskussion zu den jeweiligen Unfallthemen gebeten. Zum Thema "Sachlichkeit = oberstes Gebot" noch einmal der Verweis auf den Beitrag von Peter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, In eigener Sache | 10 Kommentare

Neues Ungemach droht den Geschädigten – „Check-it“

Heute hatte ich es das erste Mal auf dem Tisch. Ein "Prüfbericht" von Check-IT. Dahinter steht die Firma eucon aus Münster. Diese hat ein System entwickelt, in dem Gutachten gescannt, "zerlegt" und automatisiert ausgewiesen werden. Das System prüft dann mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ersatzteilzuschläge, EUCON - check-it, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, UPE-Zuschläge, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 36 Kommentare

HUK-Coburg mit Freunde beim AG-München gegen die Sachverständigen

Was von vielen befürchtet und hinter vorgehaltener Hand bereits gemunkelt wurde, hat sich nun bewahrheitet. Die HUK-Coburg hat tatsächlich Freunde bei der Justiz, namentlich beim AG-München. Wir haben ein Unfallschadengutachten erstellt für das die HUK-Coburg als eintrittspflichtige Versicherung den Schaden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Unglaubliches, Urteile, Willkürliches | 41 Kommentare

Neuer Textbaustein der HUK Coburg?

Am 29.09.06 schrieb die HUK Coburg in einem Regulierungsschreiben zu den Gutachterkosten: "â 0 Die Gutachterkosten werden wir nicht erstatten. Diese stehen in â eine …."  ??? Wer von Euch war das?

Veröffentlicht unter Allgemein, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar | 4 Kommentare

Das Geld liegt auf der Straße – man muss es nur aufheben, bevor es sich aus lauter Gebührenlast totfahren lässt – Infoblatt des Bay. Rundfunk

Autoradios in Kfz, die zu gewerblichen Zwecken oder einer anderen selbstständigen Erwerbstätigkeit genutzt werden, sind gebührenpflichtig. Das heißt, dass alle Autoradios in Kfz, die nicht ausschließlich privat genutzt werde, gesondert angemeldet werden müssen. auf den Umfang der Nutzung des Autoradios … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | 2 Kommentare

HUK-Vogel oder SV-Frosch , wer hält es wohl länger aus?

!Bild entfernt!  Damit nicht nur todernstes gepostet wird, klickt doch mal auf das Bild. Die derzeitige  Situation wird m. E. hier treffend dargestellt. Der HUK-(Habgieriger Unersättlicher Kranich)Vogel versucht nun schon seit über 10Jahren vergeblich die letzten wehrhaften Frösche aus dem Teich zu picken und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lustiges | Hinterlasse einen Kommentar

HUK-Coburg verliert weiteren Honorarstreit am BGH!

Peter Pan wird hier noch etwas dazu erläutern. BGH Urteil X ZR 122/05 (1 MB)

Veröffentlicht unter Erfreuliches, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | 8 Kommentare

Honorarargumente der HUK-Coburg gegen SV vor dem BGH nicht haltbar !

BGH Urteil X ZR 80/05 (96 KB)

Veröffentlicht unter Erfreuliches, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | 35 Kommentare

Staatliche Fürsorgepflicht durch Bayerische Bereitschaftspolizei

Ein Verkehrsunfall an sich ist eine ärgerliche Angelegenheit. Gück im Unglück könnte man glauben, wenn es sich beim Unfallgegner um ein Fahrzeug der Polizei handelt, weil dann zumindest davon ausgegangen werden kann, dass es keine Probleme mit irgendeiner Versicherung gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Haftpflichtschaden, Unglaubliches | 13 Kommentare

Nachbesichtigungsrecht der Allianz ?

Für alle eingefleischten SV Kollegen mag der folgende Bericht nichts außergewöhnliches sein, in der nun praktizierten Form ist es mir auf jeden Fall neu. Jnnerhalb von 3 Wochen wurde ich jedesmal von einem Geschädigten beauftragt, ein Schadengutachten zu erstellen, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Nachbesichtigung, Unglaubliches, Willkürliches | Verschlagwortet mit , | 50 Kommentare

GUTACHTEN (IMMER) IM KASKOSCHADEN

Letztlich hat mich eine Werkstatt angesprochen, daß er die Versicherung (hier HUK) angerufen hat, daß ein Gutachten am Fahrzeug des VN erstellt werden soll. Die Versicherung verweigerte das Gutachten und teilte der Werkstatt mit, daß diese ohne Gutachten reparieren soll. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HUK-Coburg Versicherung, Kaskoschaden, Sachverständigenhonorar, Wichtige Verbraucherinfos | 32 Kommentare