Schlagwort-Archive: AG Bremen

AG Bremen verurteilt die bei der HUK-COBURG versicherte Halterin zur Zahlung gekürzter Sachverständigenkosten (Urteil vom 31.05.2017, 23 C 342/16)

Mit Datum vom 31.05.2017 (23 C 342/16) hat das AG Bremen die Halterin zur Zahlung der von der HUK-Coburg gekürzten Sachverständigenkosten in Höhe von 126,88 € zzgl. Zinsen sowie zur Freihaltung von vorgerichtlichen RA-Kosten verurteilt. Erstritten wurde das Urteil von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

AG Bremen verurteilt HUK-Coburg zur Freihaltung gekürzter Sachverständigenkosten (7 C 324/16 vom 17.02.2017)

Mit Datum vom 17.02.2017 (7 C 324/16) hat das AG Bremen die HUK-Coburg Versicherung zur Freihaltung von gekürzten Sachverständigenkosten in Höhe von 45,79 € verurteilt. Das Urteil ist nach hiesiger Kenntnis noch nicht rechtskräftig. Geschäfts-Nr.: 7 C 324/16 Verkündet am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile, ZPO § 287 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

AG Bremen entscheidet mit beachtenswertem Urteil zu den restlichen Reparaturkosten unter Bezugnahme auf das Werkstattrisiko, das beim Schädiger liegt. (Urteil vom 27.9.2016 – 2 C 216/16 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, zum Wochenbeginn stellen wir Euch hier und heute – auch etwas später als sonst – ein positives Urteil aus Bremen zum Werkstattrisiko vor. Komisch ist, dass bei den Reparaturkosten es offensichtlich einwandfrei funktioniert, nämlich die Abrechnung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfüllungsgehilfe, Erfreuliches, Haftpflichtschaden, Prognoserisiko, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>>, Werkstattrisiko, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , | 24 Kommentare

AG Bremen verurteilt VHV Versicherung nach Anerkenntnis entsprechend dem Klageantrag auf Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Anerkenntnisurteil vom 24.4.2015 – 7 C 58/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, wir wissen, dass einige von Euch in den Sommerferien sind. Deshalb setzen wir Euch heute – als sogenannte leichte Strandkost – ein Anerkenntnisurteil aus Bremen zu den Sachverständigenkosten gegen die VHV Versicherung vor. Ein typischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, VHV Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Amtsrichter des AG Bremen verurteilt LVM-Versicherung zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten in Höhe von knapp 15,– €, weist allerdings die vorgerichtlichen Anwaltskosten ab mit Urteil vom 10.10.2014 – 7 C 155/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und Leser, heute morgen geht es von der einen Hansestadt, nämlich Hamburg, zur anderen Hansestadt, nämlich Bremen. Nachfolgend veröffentlichen wir für Euch hier noch ein Urteil des AG Bremen analog dem Urteil mit dem Aktenzeichen 7 C … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, LVM Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

AG Bremen entscheidet gegen LVM zutreffend zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht und kritikbehaftet zu den außergerichtlichen Anwaltskosten mit Urteil vom 10.10.2014 – 7 C 154/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, von Rosenheim in Oberbayern geht es nach Bremen an die Weser. Nachfolgend geben wir hier ein Urteil aus Bremen zu den  Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die LVM Versicherung bekannt. Das Urteil ist unserer Auffassung nach zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, LVM Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

AG Bremen verurteilt HUK-COBURG Allg. Vers. AG zur Zahlung restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten mit Urteil vom 16.9.2014 – 18 C 0081/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend geben wir Euch hier ein positives Urteil aus Bremen zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die HUK-COBURG bekannt. In diesem Fall war es die HUK-COBURG allgemeine Versicherung AG, die meinte eigenmächtig und ohne  Rechtsgrundlge, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

AG Bremen gesteht dem 70-jährigen Verkehrsopfer Mietwagenkosten für 44 Kilometer zu mit Urteil vom 13.12.2012 – 9 C 330/11 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum Wochenende geben wir Euch ein Mietwagenurteil bekannt. Der 70-jährige Kläger hatte als Unfallopfer einen Mietwagen angemietet, mit dem er nur 44 km zurücklegte. Es kann ihm hieraus aber kein Verstoß gegen die Schadensgeringhaltungspflicht vorgeworfen werden. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile Mittelwert, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Amtsrichterin des AG Bremen mit lesens- und beachtenswertem Urteil vom 12.3.2013 – 18 C 156/12 – zur fiktiven Abrechnung, zur Zumutbarkeit der Verweisung auf Alternativwerkstatt, zum Gesprächsergebnis BVSK-HUK-Coburg und zum Auskunftsanspruch des Geschädigten bezüglich der über ihn und sein Fahrzeug gespeicherten Daten u. a.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend geben wir Euch ein besonders interessantes und lesenswertes Urteil des Amtsgerichts Bremen bekannt. Die erkennende Amtsrichterin musste sich in diesem Fall mit einer Abrechnung auf Gutachtenbasis, der Frage der Zumutbarkeit der Verweisung, der Beweislast im Falle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BDSG - Bundesdatenschutzgesetz, Datenschutzgesetz, DEKRA, Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Gleichwertigkeit, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, NfA, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Stundenverrechnungssätze, UPE-Zuschläge, Urteile, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Amtsrichterin des AG Bremen verurteilt KRAVAG-Versicherung AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 4.7.2013 – 10 C 523/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum Wochenbeginn veröffentlichen wir nun ein Urteil aus Bremen zum Thema Sachverständigenkosten gegen die Kravag Logistic Versicherung AG. Die Amtsrichterin in Bremen konnte kurz und bündig und vor allem richtig gegen die regulierungspflichtige Kfz-Haftpflichtversicherung entscheiden. Die immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, KRAVAG Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

AG Bremen verurteilt HUK-Coburg aus abgetretenem Recht zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 21.2.2012 – 18 C 0484/11 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachdem ich jetzt wieder einigermaßen auf dem Damm bin, gebe ich die zwischenzeitlich hier aufgelaufenen Urteile nach und nach bekannt. Unsere Sachverständigenkostenurteilsreise geht nun weiter. Auch das Amtsgericht Bremen musste sich mit der rechtswidrigen Kürzung der Sachverständigenkosten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

AG Bremen verurteilt HUK-Coburg mit merkwürdiger Begründung ( Urt. v. 21.9.2010 – 18 C 0596/09 ).

Mal was ganz Neues. Der Sachverständige hätte sofort klagen sollen- aus Gründen der Schadensminderung?!  Was denkt ihr? Nachfolgend das Urteil des Richters der 18. Zivilprozessabteilung des AG Bremen: Geschäfts-Nr.: 18 C 0596/09 Verkündet am 21.09.10 AMTSGERICHT BREMEN IM NAMEN DES VOLKES … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare