Schlagwort-Archive: AG Baden-Baden

AG Baden-Baden verurteilt Schädiger zur Zahlung der Gutachterkosten bei einem im Gutachten festgestellten Fahrzeugschaden von knapp 665,– € mit Urteil vom 15.4.2013 – 1 C 576/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nun wieder etwas Erfreulicheres. Der Direktor des Amtsgerichtes als Dezernent der 1. Zivilabteilung des AG Baden-Baden hatte über die Kosten eines Sachverständigengutachtens zu befinden, das zu einer Schadenshöhe von knapp 665,– € gelangte. Allerdings sind in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bagatellschaden, Haftpflichtschaden, NfA, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Baden-Baden urteilt zur Verkehrssicherungspflicht, zur Gleichwertigkeit, zu Sachverständigenkosten und Wertminderung mit Urteil vom 14.12.2012 – 1 C 183/11 – .

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend gebe ich Euch im alten Jahr noch ein interessantes Urteil aus Baden-Baden bekannt. Thema war die Verkehrssicherungspflicht, die Kosten der markengebundenen Fachwerkstatt (Gleichwertigkeitskriterien), Wertminderung und die Sachverständigenkosten. Auch in Baden-Baden gibt es marode Bäume, deren Äste  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter carexpert, Fiktive Abrechnung, Gleichwertigkeit, Haftpflichtschaden, Haftungsteilung, Lohnkürzungen, Quotenschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Stundenverrechnungssätze, Unkostenpauschale, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>>, Wertminderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Der Direktor des AG Baden-Baden spricht die Stellungnahmekosten zur Überprüfung des Prüfberichtes als Schadensersatzanspruch dem Geschädigten mit Urteil vom 13.1.2012 – 1 C 222/11 – als abgetretenes Recht des Gutachters zu.

Hallo sehr geehrte Captain-Huk-Leser, die eintrittspflichtigen Kfz-Haftpflichtversicherer versuchen immer wieder, die im Schadensgutachten im einzelnen aufgeführten Schadenspositionen durch externe Prüfdienstleister, die allerdings im Auftrag und nach Weisung der Haftpflichtversicherung tätig werden, zu kürzen. Dies gilt in erster Linie um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Nachbesichtigung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Stellungnahme, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

AG Baden Baden verurteilt HUK 24 AG und deren VN zur Erstattung des restlichen Sachverständigenhonorars (Az.: 1 C 70/11 vom 26.08.2011)

Mit Entscheidung vom 26.08.2011 wurde die HUK 24 AG sowie deren VN durch das Amtsgericht Baden-Baden zur Erstattung der restlichen Sachverständigenkosten verurteilt. Die Klage erfolgte durch den Sachverständigen aus abgetretenem Recht. Das Gericht hat in der Begründung die schadensersatzrechtlichen Grundlagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

AG Baden-Baden verurteilt HUK Coburg Versicherung und deren VN zur Erstattung der restlichen Sachverständigenkosten (Az.: 1 C 32/11 vom 26.08.2011)

Mit Entscheidung vom 26.08.2011 (1 C 32/11) wurde die HUK Coburg Versicherung sowie deren VN u.a. zur Erstattung des restlichen Sachverständigenhonorars verurteilt. Die Begründung des Urteils stützt sich im Kern auf schdensersatzrechtliche Gesichtspunkte. Auch hier ist die HUK wieder mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Baden-Baden verurteilt beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten

Mit Urteil vom 25.03.2011 (19 C 114/10) hat das Amtsgericht Baden-Baden die beteiligte Versicherung  zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 568,84 € zzgl. Zinsen sowie weiterer Freistellung von RA-Kosten in Höhe von 155,30 € zzgl. Zinsen verurteilt. Das Gericht legt den Normaltarif der Schwacke-Liste zugrunde. Aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Baden-Baden zu den Sachverständigenkosten (1 C 24/10 vom 20.08.2010)

Das Amtsgericht Baden-Baden urteilt unter dem AZ 1 C 24/10 vom 20.08.2010 zur Erstattungsfähigkeit von Sachverständigenkosten: Im Namen des Volkes Urteil In dem Rechtsstreit – Kläger – Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwälte xyz gegen 1. Beklagte zu 1 2. Beklagte zu 2 3. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

AG Baden-Baden verurteilt HDI Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten (19 C 316/09 vom 28.05.2010)

Mit Urteil vom 28.05.2010 (19 C 316/09) hat das AG Baden-Baden die HDI-Gerling Firmen- und Privat Versicherung AG  zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 318,27 € zzgl. Zinsen verurteilt. Das Gericht legt die Schwacke-Liste zugrunde, die Fraunhofer Tabelle wird nicht akzeptiert. Aus den Entscheidungsgründen: Die Klage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HDI-Gerling Versicherung, Mietwagenkosten, RDG, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Baden-Baden verurteilt HDI Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten

Mit Urteil vom 29.09.2008 (19 C 90/08) hat das AG Baden-Baden die HDI-Gerling Industrie Versicherung AG zur Zahlung von weiteren 233,92 € zzgl. Zinsen verurteilt. Auch für die hier zuständige Richterin gilt die Schwacke-Liste, nicht die Fraunhofer Tabelle. Aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HDI-Gerling Versicherung, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auch AG Baden-Baden verurteilt am 05.08.2008 – 1 C 41/08 – die HUK zur Zahlung des restl. SV-Honorars

an den Kläger in Höhe von 156,86 € nebst Zinsen sowie zur Zahlung der außergerichtlichen Anwaltskosten in Höhe von 39,00 €. Die Beklagte hat die Kosten des Rechtsstreites zu tragen. Die Berufung wird nicht zugelassen. Der Kläger fertigte im Auftrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

HUK-Coburg unterliegt auch beim AG Baden-Baden AZ: 7 C 390/06 vom 05.12.2006

Der SV Andreas Hoppe hat freundlicherweise dieses Urteil für C-H zur Verfügung gestellt. AG Baden-Baden AZ: 7 C 390/06 vom 05.12.2006 Geschädigte ./. HUK Coburg Streithelfer auf Klägerseite: SV-Büro Hoppe und Ganter Urteill: 1.) Die Beklagte wird verurteilt an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, UPE-Zuschläge, Urteile, Verbringungskosten, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 21 Kommentare