Schlagwort-Archive: LG Aachen

LG Aachen entscheidet mit nicht nachvollziehbaren Gründen zur fiktiven Schadensabrechnung mit Berufungsurteil vom 24.8.2012 – 6 S 60/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, jetzt musste ich fast schon wieder eine Woche pausieren. Dafür stellen wir euch heute noch ein Urteil der Berufungskammer des Landgerichts Aachen vor. Zwar ist das Urteil bereits etwas älter und wir haben längere Zeit überlegt, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftungsteilung, Lackangleichung, Stundenverrechnungssätze, UPE-Zuschläge, Urteile, Verbringungskosten, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Berufungskammer des LG Aachen ändert mit Berufungsurteil vom 10.5.2016 – 3 S 162/15 – Urteil des AG Heinsberg zur Haftungsverteilung nach Verkehrsunfall und zu den Rechtsanwaltskosten ab.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, hier veröffentlichen wir für Euch zum Wochende noch ein Berufungsurteil des LG Aachen zur Haftungsteilung und zu den Rechtsanwaltskosten. Das Urteil ist zwar schon etwas älter, aber immer noch interessant. Es zeigt doch, wie die Versicherer versuchen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Haftungsteilung, Rechtsanwaltskosten, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Aachen verurteilt die KRAVAG Logistik Vers. AG zur Zahlung restlicher Reparaturkosten unter Bezugnahme auf das Prognoserisiko, zu den Sachverständigenkosten, zur Nutzungsausfallentsachädigung und zur Auslagenpauschale mit lesenswertem Urteil vom 22.6.2016 – 7 O 444/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, hier und heute veröffentlichen wir für Euch noch ein Urteil aus Aachen zum Prognoserisiko, zum Nutzungsausfall, zur Unkostenpauschale und zu den Sachverständigenkosten. Wieder einmal wollte die eintrittspflichtige Kfz-Haftpflichtversicherung (hier. die KRAVAG Logistik Vers. AG.) bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, KRAVAG Versicherung, Nutzungsausfall, Prognoserisiko, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Unkostenpauschale, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Aachen ändert erstinstanzliches Urteil ab und verurteilt zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Berufungsurteil vom 27.11.2015 – 6 S 109/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, heute am späten Nachmittag stellen wir Euch noch ein Berufungsurteil aus Aachen zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht (Factoring) vor. Die Berufungskammer des LG Aachen hat das erstinstanzliche Urteil des AG Aachen abgeändert und entsprechend dem Antrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

LG Aachen ändert Urteil des AG Heinsberg ab und spricht restlichen Schadensersatz in Form der abgetretenen Sachverständigenkosten zu mit Berufungsurteil vom 11.3.2016 – 6 S 144/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, heute morgen stellen wir Euch hier ein Berufungsurteil des LG Aachen zu den restlichen Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die VHV Versicherung vor. Im Wesentlichen handelt es sich um ein gutes Urteil, das allerdings mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, VHV Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

LG Aachen verurteilt Versicherer zur Zahlung einer Nutzungsausfallentschädigung für 565 Tage und zur Zahlung der Sachverständigenkosten mit Urteil vom 16.2.2013 -11 O 189/12-.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum Sonnabend geben wir Euch hier noch ein Hammerurteil zur Nutzungsausfallentschädigung nach Regulierungsverzögerung bzw. -Verweigerung der Versicherung bekannt. Leider wurden die Kosten für den Gerichstvollzieher nicht zugesprochen, obwohl, meiner Meinung nach, diese durch das Regulierungsverhalten des Versicherers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Nutzungsausfall, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

LG Aachen verurteilt in der Berufung die KRAVAG Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten auf Schwacke-Basis (5 S 1/13 vom 28.06.2013)

Mit Datum vom 28.06.2013 (5 S 1/13) hat das LG Aachen das Urteil des AG Düren vom 19.12.2012 (45 C 185/12) in weiten Teilen aufgehoben und die KRAVAG Versicherung zur Freistellung von weiteren Mietwagenkosten in Höhe von 1.001,65 € zzgl. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, KRAVAG Versicherung, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Aachen verurteilt die Württembergische Versicherung zur Freihaltung von weiteren Mietwagenkosten (2 S 143/12 vom 05.07.2012)

Mit Datum vom 05.07.20122 (2 S 143/12) hat das LG Aachen in der Berufung das erstinstanzliche Urteil neu gefasst und die Württembergische Versicherung zur Freihaltung von weiteren Mietwagenkosten in Höhe von 499,75 € verurteilt. Dies geschah dann auf der Basis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Württembergische Versicherung, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Aachen bestätigt erstinstanzliche Verurteilung der HDI Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten auf Schwacke-Basis (2 S 12/12 vom 19.07.2012)

Mit Datum vom 19.07.2012 (2 S 12/12) hat das LG Aachen auf die Berufung der HDI Versicherung das Urteil des AG Jülich vom 05.12.2011 (4 C 229/11) geringfügig zu deren Gunsten korrigiert. Die Anwendung der Schwacke-Liste wurde jedoch ausdrücklich bestätigt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HDI-Gerling Versicherung, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Aachen verurteilt Deutsches Büro Grüne Karte in der Berufung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten (6 S 260/11 vom 23.03.2012)

Mit Urteil vom 23.03.2012 (6 S 260/11) hat das Landgericht Aachen auf die Berufung des Klägers das erstinstanzliche Urteil des AG Eschweiler vom 27.10211 (27 C 146/11) teilweise aufgehoben und das Deutsche Büro Grüne Karte zur Freistellung von weiteren Mietwagenkosten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsches Büro Grüne Karte, Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einstweilige Verfügung des LG Aachen gegen die SV Sparkassen Versicherung aufgrund des Eingriffs in den eingerichteten und ausgeübten Geschäftsbetrieb des Kfz-Sachverständigen – Wettbewerbsverstoß (Az.: 9 O 245/12 vom 28.06.2012)

Wer kennt sie nicht, die Schreiben einiger KFZ-Versicherer, mit denen versucht wird, Kfz-Sachverständige, die – zu Recht – auf ihr Urheberrecht bestehen, unter Druck zu setzen, bzw. bei deren Auftraggebern zu diskreditieren. Man könne das Gutachten aufgrund eines Urheberrechtsvermerks im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Sparkassen Versicherung, Unterlassung, Urheberrecht, Urteile, UWG (unlauterer Wettbewerb), Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

LG Aachen : Regulierungsfrist bei Unfallschäden mit Auslandsberührung: 1 Monat ( Urteil vom 29.9.2011 – 1 O 208/11 – ).

Verehrte Captain-Huk-Leser, hier stelle ich Euch ein  LG-Urteil aus Aachen vor, in dem die 1. Zivilkammer zu einem Unfall mit Auslandsberührung Stellung nimmt. In Geilenkirchen (NRW) wurde der Pkw des Klägers (Deutscher) durch den niederländischen Fahrer eines in den Niederlanden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsches Büro Grüne Karte, Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Unkostenpauschale, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare