Schlagwort-Archive: LG Stendal

LG Stendal ändert Urteil des AG Gardelegen ab und verurteilt die HUK-COBURG Haftpflichtunterstützungskasse zur Zahlung der gekürzten Sachverständigenkosten mit Berufungsurteil vom 7.7.2016 – 22 S 137/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, es geht weiter in Stendal (Sachsen-Anhalt). Nachfolgend stellen wir Euch ein Berufungsurteil des LG Stendal zu den gekürzten Sachverständigenkosten gegen die HUK-COBURG Haftpflichtunterstützungskasse kraftfahrender Beamter Deutschlands a.G. vor. Die Einzelrichterin der Berufungskammer des LG Stendal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Stendal ändert Urteil des AG Stendal ab und verurteilt Versicherungsnehmerin der HUK-COBURG zur Zahlung restlichen Schadensersatzes in Form der restlichen Mietwagenkosten mit Berufungsurteil vom 23.10.2014 – 22 S 36/14 -.

Sehr geehrte Captain-Huk-Leser, immer wieder müsen wir über mangelhafte Schadensregulierungen durch die HUK-Coburg berichten. So war es auch im Fall der Geschädigten, deren Fahrzeug durch einen bei der HUK-COBURG versicherten Pkw beschädigt wurde. Gekürzt weurden neben den Sachverständigenkosten auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Mietwagenkosten, Sachverständigenhonorar, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile Mittelwert | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Berufungskammer des LG Stendal urteilt gegen Allianz Versicherungs AG zu dem Restwert nach Totalschaden mit Urteil vom 20.6.2013 -22 S 98/12-.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum Wochenende geben wir Euch noch spannende Wochenendlektüre bekannt. Einmal ein Restwerturteil der Berufungskammer des Landgerichts Stendal, die das erstinstanzliche Urteil des AG Gardelegen abändert, und ein Sachverständigenkostenurteil aus Starnberg bekannt. Wir beginnen mit dem Restwerturteil aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Restwert - Restwertbörse, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

LG Stendal – AZ 22 S 108/12 vom 06.06.2013 – VN der HUK-Coburg und sein Versicherer unterliegen auf breiter Flur

Ein Urteil „im Namen des Volkes”! Weil der Geschädigte die Ersatzbeschaffung nicht finanzieren konnte und trotz Regulierungsaufforderung keinen auskömmlichen Vorschuss vom Schädiger/Versicherer erhielt, war dem Geschädigten – die Nutzungsausfallentschädigung für weitere 54 Tage a 27 Euro nach Sanden/Danner zuzusprechen. Zudem: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfreuliches, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Nachbesichtigung, Nutzungsausfall, Rechtsanwaltskosten, Reparaturbestätigung, Sachverständigenhonorar, Stellungnahme, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

LG Stendal verurteilt Fahrerin des HUK-versicherten Fahrzeugs durch Abänderung des amtsgerichtlichen Urteils zur Zahlung restlichen Schadensersatzes mit Berufungsurteil vom 8.5.2013 – 22 S 122/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, die Urteilsreise geht weiter nach Sachsen-Anhalt. Nachdem das Amtsgericht in Salzwedel entschieden hatte, wurde seitens der Klägerin gegen das Urteil des AG Salzwedel Berufung eingelegt. Nachdem zunächst die Berufungskammer auf ihre bisherige Rechtsprechung verwiesen hatte, änderte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bagatellschaden, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Mietwagenkosten, Sachverständigenhonorar, Urteile, Urteile Mietwagen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

LG Stendal nimmt bei den Sachverständigenkosten keine Quotelung vor und verurteilt HUK-Coburg und ihren VN zur Zahlung weiteren Schadensersatzes mit Berufungsurteil vom 19.11.2009 – 22 S 32/09 -.

Hallo Leute, jetzt wurde auch aus Sachsen-Anhalt ein Urteil eingesandt. Nachfolgend das Urteil aus Stendal. Das dortige Landgericht hat im Berufungsverfahren das erstinstanzliche Urteil des AG Salzwedel abgeändert und die HUK-Coburg und ihren VN als Gesamtschuldner verurteilt weiteren Schadensersatz aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschleppkosten, Haftpflichtschaden, Haftungsteilung, HUK-Coburg Versicherung, Mietwagenkosten, Quotenschaden, Sachverständigenhonorar, Unkostenpauschale, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 13 Kommentare

Berufungskammer des LG Stendal entscheidet mit Urteil vom 10.2.2011 – 22 S 49/10 – zu den erforderlichen Mietwagenkosten.

Nunmehr musste  auch die Berufungskammer des LG Stendal  (Sachsen-Anhalt) für den dortigen Landgerichtsbereich über den Rest-Schadensersatzanspruch aus einem Verkehrsunfall entscheiden. Der Restschadensersatzanspruch war aufgrund eines Abtretungsvertrages zwischen dem geschädigten Kfz-Eigentümer und der Mietwagenunternehmerin rechtswirksam abgetreten, so dass aus abgetretenem Recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HDI-Gerling Versicherung, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile Mittelwert, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar