Schlagwort-Archive: Rücktritt

Bundesverfassungsgericht – Beschluss vom 23. Mai 2016 – 1 BvR 2230/15 und 1 BvR 2231/15 – Mit „ewigem“ Widerrufsrecht der verfassungswidrigen Gesetzgebung bei Direktversicherungen entgehen?

Und.  Ist auch vor dem Hintergrund gekürzter Bewertungsreserven und bis in die Tausende einbehaltener Versicherungsleistungen bei Kapitallebensversicherungen, ausgenommen Pensionskassen, der Widerruf-Joker in Betracht zu ziehen? Angesichts des Zugriffs der Krankenkassen auf ca. 20 % der Auszahlungen auf Direktversicherungen (Arbeitgeber- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BGH-Urteile, BVerfG-Urteile, Erfreuliches, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fehlen der zugesagten Unfallfreiheit berechtigt zum Rücktritt

Auelle: Kfz-Betrieb vom 11.07.2014 Das Landgericht (LG) Coburg hatte am 6.2.2014 darüber zu entscheiden, unter welchen Umständen ein Käufer berechtigt ist, von einem Kfz-Kaufvertrag zurückzutreten, wenn das Fahrzeug entgegen der Angabe im Kaufvertrag nicht unfallfrei war, die Übergabe des Fahrzeuges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erfreuliches, Netzfundstücke, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ADAC-Präsident Peter Meyer tritt zurück

Quelle: Welt.de vom 10.02.2014 Konsequenz aus der ADAC-Affäre: Peter Meyer tritt als Präsident mit sofortiger Wirkung zurück. In einer Erklärung teilt er mit, die Gremien hätten ihm und seinem Reformplan die Gefolgschaft verwehrt. Der Präsident des ADAC, Peter Meyer (64), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADAC, Erfreuliches, Netzfundstücke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar