Schlagwort-Archive: Haftung

LG Bad Kreuznach entscheidet mit lesenswertem Urteil vom 25.7.2014 – 3 O 28/12 – zur Haftungsfrage nach einem Verkehrsunfall und zur Schadensregulierung mit Reparaturkosten, Sachverständigenkosten, Wertminderung, der Unkostenpauschale, den Rechtsanwaltskosten und dem Nutzungsausfall mit Bezugnahme auf das Werkstatt- und Prognoserisiko zu Lasten des Schädigers.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, hier und heute stellen wir Euch ein Urteil aus Bad Kreuznach zur Haftungsfrage, zur Wertminderung, zum Nutzungsausfall, zu den Sachverständigenkosten und zur Unkostenpauschale vor, das auch in der NJW-RR 2015, Seite 227 ff. abgedruckt ist. Durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, Nutzungsausfall, Prognoserisiko, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Unkostenpauschale, Werkstattrisiko, Wertminderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Der III. Zivilsenat des BGH sieht nach wie vor in § 287 ZPO eine Beweiserleichterung für den Geschädigten mit Revisionsurteil vom 21.1.2016 – III ZR 171/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, auch heute stellen wir Euch hier ein weiteres BGH-Urteil mit Hinweis zur Beweiserleichterung für den Kläger unter Bezugnahme auf § 287 ZPO vor. In diesem Fall hatte der III. Zivilsenat am 21.1.2016 entschieden. Zu diesem Zeitpunkt hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beweiserleichterung - § 287 ZPO, BGH-Urteile, Urteile, ZPO § 287 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

II. Zivilsenat des BGH sieht mit Beschluss vom 8.1.2007 – II ZR 304/04 – in § 287 ZPO eine Beweiserleichterung für den Kläger.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, wir setzen unsere Urteilsreihe zu Entscheidungen zum § 287 ZPO fort uns stellen Euch dazu heute einen Beschluss des II. Zivilsenates des BGH vor. Lest selbst den Beschluss vom 8.1.2007 – II ZR 304/04 – zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beweiserleichterung - § 287 ZPO, BGH-Urteile, Urteile, ZPO § 287 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auch der IX. Zivilsenat des BGH sieht erneut in § 287 ZPO eine Darlegungs- und Beweiserleichterung für den Kläger mit Revisionsurteil vom 21.7.2005 – IX ZR 49/02 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, nach dem Anerkenntnis vor dem AG Merseburg stellen wir Euch hier ein weiteres BGH-Urteil zur Beweiserleichterung auf der Grundlage des § 287 ZPO vor. Auch dieses Revisionsurteil zeigt, dass § 287 ZPO keine Grundlage für eine vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beweiserleichterung - § 287 ZPO, BGH-Urteile, Urteile, ZPO § 287 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

IX. Zivilsenat entscheidet im Rahmen des § 287 ZPO zur Darlegungs- und Beweiserleichterung bezüglich eines Schadens mit Revisionsurteil vom 23.10.2003 – IX ZR 249/02 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nach dem Urteil des AG Halle an der Saale stellen wir Euch hier wieder einmal ein Urteil des BGH zur Darlegungs- und Beweiserleichterung des Klägers im Rahmen des § 287 ZPO vor, bei dem sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beweiserleichterung - § 287 ZPO, BGH-Urteile, Urteile, ZPO § 287 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auch der II. Zivilsenat des BGH sieht in § 287 ZPO eine Darlegungs- und Beweiserleichterung für den Kläger im Urteil vom 4.11.2002 – II ZR 224/00 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, zum Wochenende stellen wir Euch ein weiteres Urteil des BGH zur Darlegungs- und Beweiserleichterung des Klägers im Rahmen des § 287 ZPO vor. In diesem Revisionsrechtsstreit hatte der II. Zivilsenat des BGH im Jahre 2002 entschieden. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Beweiserleichterung - § 287 ZPO, BGH-Urteile, Urteile, ZPO § 287 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Autonom – Daten los – mit dem Schlafsack unter die Brücke

Gesetzesentwurf „Autonomes Autofahren“ – Das Ende vom Anfang? Auf dem Weg nach Hause verkündet der Nachrichtensprecher, Frau Merkel auf der CeBIT, die Japaner sind auch da. Frau Merkel bemängelt die Langsamkeit von Deutschland, die Gesundheitskarte braucht viel zu lange. Dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, Datenschutzgesetz, eCall, Netzfundstücke, Unglaubliches, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG München schreibt der HUK-COBURG Haftpflichtunterstützungskasse ins Versicherungsstammbuch, wie korrekt Schadensersatz zu leisten ist mit Urteil vom 3.12.2014 – 341 C 22796/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und Leser, zum närrischen Wochenende veröffentlichen wir hier wieder eine „linke Nummer“ der HUK-COBURG zur fiktiven Schadensabrechnung. Seitens der HUK-COBURG wurde wieder alles bestritten, was es zu bestreiten gab – einschließlich  Unfallhergang, Sachverständigenkosten und auch die Verbringungskosten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfüllungsgehilfe, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Haftungsteilung, HUK-Coburg Versicherung, Quotenschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Unkostenpauschale, Urteile, Verbringungskosten, Wertminderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

BGH konkretisiert die Betriebsgefahr im Sinne des § 7 StVG bei Schäden, die infolge eines Brandes durch Selbstentzündung eines geparkten Pkws eingetreten sind, mit Urteil vom 21.1.2014 – VI ZR 253/13 – .

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend geben wir Euch ein aktuelles Urteil des VI. Zivilsenates des BGH vom 21. Januar 2014 – VI ZR 253/13 – bekannt. Der BGH hatte über einen Fall zu entscheiden, bei dem ein in der Tiefgarage geparkter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BGH-Urteile, Haftpflichtschaden, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

OLG Hamm entscheidet in einem „So-nicht-Unfall“ mit Berufungsurteil vom 15.10.2013 – 9 U 53/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, hier und heute stellen wir Euch das Urteil zu dem „So-nicht-Unfall“ vor. Im Februar kam es in Hagen-Mitte zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Fahrzeuge beider Unfallbeteiligten beschädigt wurden. Beide Unfallbeteiligte fuhren einen Pkw der Marke Mercedes-Benz. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

BGH entscheidet einen Unfall zwischen alkoholisiertem Fußgänger und Kraftfahrer und damit die Haftungsfrage mit Urteil vom 24.9.2013 – VI ZR 255/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, hier nun das erste aus einer Reihe von neueren BGH-Entscheidungen des VI. Zivilsenates. Die anderen folgen in lockerer Folge, z.B. -VI ZR 95/13- vom 17.9.2013, -VI ZR 471/12- vom 15.10.2013  und -VI ZR 528/12- vom 15.10.2013.  In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BGH-Urteile, Haftpflichtschaden, Personenschäden, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

OLG Karlsruhe entscheidet zur Betriebsgefahr und zur Mithaftung von Minderjährigen mit Urteil vom 20.6.2012 – 13 U 42/12 – .

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum Wochenanfang einmal etwas Anderes. Nachstehend geben wir Euch hier ein Urteil des OLG Karlsruhe – Zivilsenat in Freiburg –  zur Betriebsgefahr eines Kraftfahrzeuges und zum Mithaftungsanteil eines Minderjährigen bekannt. Geklagt hatte die Unfallversicherung, auf die kraft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Haftungsteilung, Quotenschaden, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar