Schlagwort-Archive: RTL

Correctiv: Eine Anwaltskanzlei prägt das Versicherungsrecht in Deutschland mehr als alle anderen – davon profitieren Allianz und Co.

Quelle: Correctiv.org vom 15.02.2017 Wenn Bürger gegen ihre Versicherung klagen, sind sie oft hoffnungslos unterlegen. Häufig lassen sich die Konzerne von der Kölner Kanzlei Bach Langheid Dallmayr (BLD) vertreten. Deren Juristen sind hoch spezialisiert, schreiben an den massgeblichen Kommentaren mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allianz Versicherung, Axa Versicherung, Befangenheit, Das Allerletzte!, DEBEKA Versicherung, Generali Versicherung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Kaskoschaden, Personenschäden, R+V Versicherung, Talanx Versicherung, TV - Presse, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Unfallopfer klagt auf Rekordsumme von 7,2 Millionen Euro Schadensersatz

Hamburger Abendblatt vom 06.06.2009 Sarah T. (23) aus Buchholz ist seit einem Autounfall schwerstbehindert. Jetzt fordert sie Schadenersatz. Vor dem Hamburger Landgericht beginnt am Donnerstag ein Prozess um die höchste Schadenersatzsumme, die ein Unfallopfer je in Deutschland eingeklagt hat. 7,2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Generali Versicherung, Haftpflichtschaden, Netzfundstücke, Personenschäden, TV - Presse, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar