Archiv des Autors: GA Scherz

Von der DEVK provozierter Honorarstreit gründlich misslungen – DEVK direkt in Köln verurteilt! (AG Köln – 267 C 281/07 vom 09.10.2007)

Nachdem die Huk-Coburg Versicherung bei Honorarstreitigkeiten, zusammen mit einer Vielzahl ihrer (eigentlich ahnungslosen) Kunden, in den letzten Jahren von verschiedensten Gerichten mehr als tausendfach rechtskräftig verurteilt wurde, versucht nun seit geraumer Zeit die ebenso „heuchlerisch“ agierende DEVK Versicherung eine dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DEVK Versicherung, Erfüllungsgehilfe, Erfreuliches, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

WISO-Tipp treibt Unfallopfer ins Schadenmanagementsystem gegnerischer Versicherungskonzerne

Mit einem so genannten WISO-Tipp sendete das ZDF am 03.09.2007 gegen 20:00 Uhr Verhaltensregeln für Unfallopfer nach einem Verkehrsunfall. Ganz offensichtlich legte WISO dabei keine Sorgfalt auf eine vollständige und damit korrekte Darstellung diesbezüglicher Verhaltensregeln. In geradezu fahrlässiger Manier sprach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Haftpflichtschaden, TV - Presse, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches, Zentralruf der Autoversicherer | Verschlagwortet mit , , , , | 31 Kommentare

Honorarurteil – mal kurz und bündig

AG Bad Arolsen, AZ: 2 C 329/06 (70) vom 10.05.2007 Im Namen des Volkes Urteil In dem Rechtsstreit Harald Nordmeier …. Kläger gegen Dr. X.Y. … Beklagter hat das Amtsgericht Bad Arolsen durch den Direktor des Amtsgerichts Hütting aufgrund der mündlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Urteil zur „Abtretung an Erfüllungs statt“ und zur „Üblichkeit des Sachverständigenhonorars“

In einer bereits üblichen gerichtlichen Honoraruseinandersetzung zwischen einem Sachverständigen und der HUK-Coburg, wurde (ebenso üblich) die HUK-Coburg-Versicherung vom Amtsgericht Regensburg zur vollständigen Zahlung des Sachverständigenhonorars einschließlich Mehrwertsteuer, aufgrund einer rechtsgültigen „Abtretung an Erfüllungs statt“, verurteilt! Nachfolgend die Abschrift des Urteils: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Erfreuliches, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, RDG, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Staatsanwalt ermittelt bei HUK-Coburg in Saarbrücken wegen Betrug in großem Stil

Saarbrücken : Betrugfall bei HUK Coburg Bei der Schadenaussenstelle der Versicherung HUK Coburg in Saarbrücken hat es offenbar einen groß angelegten Betrug gegeben. Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken ermittelt gegen insgesamt 16 Beschuldigte. Haupttäterin soll eine 53-jährige ehemalige Schadenssachbearbeiterin sein. Sie soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Kaskoschaden, TV - Presse, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , | 26 Kommentare

Abermals ein Kunde der HUK-Coburg, gemeinsam mit seinem Versicherer, verurteilt!

AG Kirchhain AZ: 7 C 383/06, Urteil vom 26.10.2006 Vor dem Amtsgericht Kirchhain (Hessen) wurde nun abermals ein Kunde der HUK-Coburg, zusammen mit seinem Versicherer, rechtskräftig als Gesamtschuldner verurteilt. Die schwerwiegenden Folgen für den HUK-Cobrug-Kunden bei Nichtzahlung, sind mit Meldungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | 50 Kommentare

HUK-Coburg verschleudert horrende Versichertengelder für aussichtslose Rechtsstreitigkeiten! Wie aus 320 Euro zuletzt 2.546 Euro wurden.

Wie jeder weis, gehören im Kfz-Haftpflichtschadensfall u. a. auch die Kosten für den unabhängigen Kfz-Sachverständigen zum berechtigten Schadenersatzanspruch des schuldlosen Unfallopfers. Doch insbesondere die HUK-Coburg-Versicherung verweigert stets die Zahlung des Sachverständigenhonorars, sofern die Rechnung des Sachverständigen nicht den Wünschen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Unglaubliches, Urteile | 27 Kommentare

Ihr Auto ungewollt in der Restwertbörse! Was würden Sie dagegen tun?

Kürzlich wurde ich von einem Anspruchsteller eins Kfz-Haftpflichtschadens beauftragt, dessen betagtes Unfallfahrzeug zu begutachten. Nach der Inaugenscheinnahme stellte ich einen Reparaturaufwand in Höhe von Brutto rund EUR 5.500,- fest und konnte den Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs ohne MwSt-Ausweis bei EUR 3.850,- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Haftpflichtschaden, Restwert - Restwertbörse, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , | 113 Kommentare

Kunde der HUK-Coburg verurteilt – nun Hausdurchsuchung beantragt!

Die Leidensgeschichte des verurteilten HUK-Coburg-Kunden geht in die nächste Runde … Die HUK-Coburg-Versicherung beriet ihren Versicherungskunden ehemals dahingehend, dass dieser als Schädiger in einem Haftpflichtschaden die Zahlung des Sachverständigenhonorars (trotz Mahnbescheid) verweigern solle. Der Kunde befolgte den Rat seines Versicherers. Daraufhin verklagte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Unglaubliches, Urteile | 19 Kommentare

Österreicher verklagt erfolgreich die HUK-Coburg und deren Versicherungskunde

AZ: 916C884/03 v. 30.06.04, AG Hamburg-St.Georg Nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall während eines Urlaubsaufenthaltes in Deutschland, lies der österreichische Geschädigte sein unfallbeschädigtes Fahrzeug noch vor Ort von einem zertifizierten Kfz-Sachverständigen, mit dem er u. a. eine klare Honorarvereinbarung getroffen hatte, begutachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | 5 Kommentare

Kunde der HUK-Coburg verurteilt

AG Gießen vom 01.03.2006, 43 C 158/06  In einem Kfz-Haftpflichtschadensfall verweigerte die hinter dem Schadenverursacher stehende Kfz-Haftpflicht-Versicherung (HUK-Coburg) die Zahlung der angefallenen Sachverständigenkosten. Der Sachverständige verklagte daher die Schädigerpartei, also 1. den Schadenverursacher sowie 2. dessen Versicherung, aus abgetretenem Recht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Unglaubliches, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 29 Kommentare

Actio = Reactio

Wie sicherlich allen Sachverständigen bekannt ist, initiiert und forciert bundesweit fast ausnahmslos die HUK-Coburg-Versicherung seit vielen Jahren ständige Provokationen und Streitigkeiten gegen seriöse und rechtschaffene Sachverständige. Wo es auch nur ansatzweise möglich erscheint, nimmt diese Gesellschaft gerne die Honorierung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare