Schlagwort-Archive: OLG Düsseldorf

OLG Düsseldorf entscheidet mit Urteil vom 30.11.2010 – I-1 U 107/08 – über Schadensersatzansprüche bei einem Oldtimer Mercedes 300 SL Coupe.

Hallo Leser, hier ein interessantes Urteil zur fiktiven Abrechnung bei einem Heckschaden eines wahren Oldtimers, nämlich des Mercedes 300 SL Coupe, den dieser auf der legendären Oldtimer-Rallye Mille Miglia erlitt,  sowie zur Wertminderung, Mehrwersteuer usw. vom OLG Düsseldorf. Ich wünsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Mehrwertsteuer, Rechtsanwaltskosten, Stundenverrechnungssätze, Urteile, Wertm. ältere Fahrzeuge, Wertminderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Das OLG Düsseldorf urteilt zur unzulässigen Rechtsdienstleistung eines Sachverständigenbüros

„Tritt jemand nach außen erkennbar als Beauftragter für einen anderen auf, liegt stets die Besorgung einer fremden Rechtsangelegenheit vor (Kleine-Cosack, Rechtsdienstleistungsgesetz, 2. Aufl., § 2 Rn. 58).“ Beauftragt ein Versicherer einen Dritten (Sachverständigenbüro, Werkstatt etc) mit der Abwicklung des Schadenfalles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Control-Expert, DEKRA, Fiktive Abrechnung, GKK Gutachtenzentrale, Haftpflichtschaden, HP Claim Controlling, Innovation Group, Lohnkürzungen, RDG, Restwert - Restwertbörse, SSH, Stundenverrechnungssätze, UPE-Zuschläge, UWG (unlauterer Wettbewerb), VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

OLG Düsseldorf mit Ausführungen zum Bagatellschaden im Kaufrecht ( Urt. v. 25.2.2008 – I-1 U 169/07 – ).

Das Thema Bagatellschaden beschäftigt immer wieder die Gerichte. So auch den 1. Zivilsenat des OLG Düsseldorf. Hier ging es nicht um die erforderlichkeit eines Sachverständigengutachtens bei einem Unfall jenseits der Bagatellschadensgrenze, sondern um das Rücktrittsrecht im Kaufvertragsrecht bei einer – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bagatellschaden, Urteile, Wertminderung, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

OLG Düsseldorf mit Urteil vom 19.1.2010 zur Haftungsabwägung und zu den Verbringungskosten (I-1 U 140/09).

Oberlandesgericht Düsseldorf 1. Zivilsenat Urteil I-1 U 140/09 19.01.2010 Auf die Berufung des Klägers wird unter Zurückweisung seines weitergehenden Rechtsmittels das am 8. Juli 2009 verkündete Urteil der Einzelrichterin der Zivilkammer 2 b des Landgerichts Düsseldorf in der Fassung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Urteile, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

OLG Düsseldorf: Umsatzsteueranteil nach Reparatur aber bei fiktiver Schadensabrechnung muss konkret nachgewiesen werden ( Urt. vom 23.3.2010 – 1 U 188/09 – ).

Wenn der Geschädigte eines Verkehrsunfalls die Nettoreparaturkosten nach Gutachten oder Kostenvoranschlag abrechnen will und gleichzeitig die Umsatzsteuer aus Ersatzteilrechnungen ersetzt verlangt, so muss er vortragen und notfalls nachweisen, welcher Umsatzsteueranteil konkret angefallen ist. So hat der 1. Zivilsenat des Oberlandesgericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Haftungsteilung, Mehrwertsteuer, Quotenschaden, Reparaturbestätigung, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

OLG Düsseldorf entscheidet mit Urteil vom 15.10.2007 (1 U 45/07) zur Frage der Eigenreparatur im 130%-Bereich.

Der Berufungssenat des Oberlandesgerichtes Düsseldorf – 1. Zivilsenat – hat mit Urteil vom 15.10.2007 zur Eigenreparatur des Karosseriebaumeisters im 130%-Bereich entschieden. Hier das Urteil  I-1 U 45/07 vom 15.10.2007: Auf die Berufung der Beklagten wird das am 24. Januar 2007 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 130%-Regelung, Haftpflichtschaden, Restwert - Restwertbörse, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Urteil des OLG Düsseldorf zum wettbewerbswidrigen Handeln von Versicherungsunternehmen durch Autovermieterempfehlung (20 U 1/95 vom 17.03.1995)

In Bezug auf die aktuelle Fragestellung zum möglichen wettbewerbswidrigen Handeln von Haftpflichtversicherungen (siehe Beitrag von SV Zimper vom 05.01.2009 und Urteil des LG Weiden vom 12.11.2008) hier noch einmal das Urteil des OLG Düsseldorf vom 17.03.1995 (20 U 1/95).  In diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, UWG (unlauterer Wettbewerb), Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

OLG Düsseldorf bejaht bei fiktiver Schadensabrechnung Stundenverrechnungssätze der markengebundenen Fachwerkstatt

Der 1. Zivilsenat des OLG Düsseldorf hat das Urteil des Amtsgerichtes Velbert abgeändert und neu gefasst, dass die Beklagte verurteilt wird, an den Kläger 204,50 € nebst Zinsen sowie weitere 26,39 € nebst Zinsen zu zahlen. Die Kosten in beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

Weiteres OLG-Urteil zur Nutzungsausfallentschädigung

Das Oberlandesgericht Düsseldorf -1. Zivilsenat- hat mit Urteil vom 07.04.2008 (I-1 U 212/07) das Urteil des Einzelrichters der 3. Zivilkammer des Landgerichtes Krefeld teilweise abgeändert und wie folgt neu gefasst: Die Beklagten werden als Gesamtschuldner verurteilt, an die Klägerin 8.112,66 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Nutzungsausfall, Rechtsanwaltskosten, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

OLG Düsseldorf spricht am 10.03.2008 Nutzungsentschädigung für Luxusmotorrad Eigentümer zu – I-1 U 198/07 .

Der 1. Zivilsenat des Oberlandesgerichtes Düsseldorf hat auf die Berufung des Klägers das am 19.07.2007 verkündete Urteil der 1. Zivilkammer des Landgerichtes Duisburg aufgehoben und neu gefasst und im übrigen die weitergehende Berufung zurückgewiesen (I-1 U 198/07 vom 10.03.2008) . … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Nutzungsausfall, Personenschäden, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Sachverständigenhonorar, Stundenverrechnungssätze, UPE

Mit Urteil vom 16.06.08 zum Aktenzeichen I-1 U 246/07 hat das OLG Düsseldorf zu oben genannten Streitthemen richtungsweisend entschieden. Sachverhalt: Der Kläger, ein Opel Astra-Fahrer, ließ den Schaden an seinem Fahrzeug durch einen anerkannten SV schätzen. Die Schätzung beruhte auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Sachverständigenhonorar, Stundenverrechnungssätze, UPE-Zuschläge, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

..und nun hier das Urteil des OLG Düsseldorf vom 16.06.2008 (I-1 U 246/07)

Der 1. Zivilsenat des OLG Düsseldorf hat mit dem genannten Urteil in der Berufungsinstanz zu den Stundenverrechnungssätzen einer markengebundenen Fachwerkstatt auch bei fiktiver Schadensabrechnung entscheiden müssen und die Stundenverrechnungssätze markengebundener Fachwerkstatt auch bei fiktiver Schadensabrechnung bejaht. Dabei hat das OLG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Sachverständigenhonorar, Stundenverrechnungssätze, Unkostenpauschale, UPE-Zuschläge, Urteile, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar