Archiv des Autors: Eberhard Planner

DAS UNERHÖRTE VORGEHEN DES HDI IST RECHTSMISSBRÄUCHLICH

Der HDI hat eine neue Masche entdeckt, um Sachverständige zu diskriminieren,  zu  schikanieren und m.E. zu erpressen, sowie als angenehmen Nebeneffekt die Schadenregulierung zu Lasten der Geschädigten ungebührlich zu verzögern. (Der rechtswidrige Zinsgewinn für die Versicherung durch solche Verzögerungen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, Haftpflichtschaden, HDI-Gerling Versicherung, Restwert - Restwertbörse, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , | 25 Kommentare

URHEBERRECHTS-GESETZ BEI VERSICHERUNGS-SACHBEARBEITERN UNBEKANNT?

Dass dies nicht so bleibt und von Versicherungssachbearbeitern nicht mehr mit Unwissenheit erklärt werden kann (Unwissenheit schützt vor Strafe nicht), habe ich den Wortlaut des § 108 Urheberrechtsgesetz hier eingestellt. Abschnitt 2 – Rechtsverletzungen (§§ 97 – 111a) Unterabschnitt 2 – Straf- und Bußgeldvorschriften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DEVK Versicherung, HDI-Gerling Versicherung, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

MAKABER! ODER DUMM? – HUK- ANWALT VERTRITT TOTEN!

In einem Rechtsstreit wurde der der Schädiger direkt verklagt, weil die HUK- Coburg wie üblich, das Sachverständigen- Honorar nicht ausgeglichen hatte. Der in Bayern allseits bekannte HUK- Anwalt schreibt an das Gericht: „bitte ich doch schön langsam festzuhalten, dass ich den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, HUK-Coburg Versicherung, Unglaubliches, Willkürliches | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

SV-WITTE/ CONTROLLEXPERT/ AUTO-ONLINE = ALLES DEKRA?

DIE ZUSAMMENHÄNGE – AUFGEZEIGT FÜR UNFALLGESCHÄDIGTE VERBRAUCHER! Der Kommentar von „Borsti! vom04.06.2007/ 10.16: Zitat:  1. Control €xpert und Autoonline sind beides „Creationen“ eines gewissen Herrn Witte. Beide Firmen und auch das Sachverständigenbüro des Herrn Witte sollen heute zu gehörigen Anteilen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AUTOonline, Control-Expert, DEKRA, Ersatzteilzuschläge, HUK-Coburg Versicherung, Lohnkürzungen, Restwert - Restwertbörse, Stundenverrechnungssätze, UPE-Zuschläge, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 33 Kommentare

HUK UNTERLIEGT SCHON WIEDER VOR DEM AG MÜNCHEN

DIE GELEISTETE TEILZAHLUNG DER HUK REICHTE NICHT AUS: Wie so oft, kürzte die HUK- Coburg willkürlich das Sachverständigenhonorar und erhielt, wie so oft vom AG München eine deutliche Abfuhr. AG München Geschäftsnummer: 332 C 35223/06 Urteil vom 09.Mai 2007

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

GIBT ES DEN SOGENANNTEN „BAGATELLSCHADEN“ WIRKLICH ?

  GIBT ES DEN SOGENANNTEN „BAGATELLSCHADEN" WIRKLICH ? ICH MEINE NEIN!   WARUM? 1. KANN EIN GESCHÄDIGTER GRUNDSÄTZLICH EINEN EINGETRETENEN SCHADEN     NACH AUSMASS UND SCHADENHÖHE BEWERTEN ? Ich behaupte, als Laie (Bäcker, Beamter, Bundesjustizministerin, Friseur, Hausfrau, Richter , Schneider, u.v.m.) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bagatellschaden, Haftpflichtschaden | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

UNBERECHTIGTE KÜRZUNG / STREICHUNG BEIM SCHADENERSATZ

  EINZELFALL  ? ODER STECKT SYSTEM DAHINTER  ?  Dieser Beitrag wurde von mir in leicht abgeänderter Form bereit am 06.05.2007 um 12:26 h in captain-huk.de eingestellt. Bei der Änderung habe ich den Beitrag versehentlich gelöscht, leider sind dabei auch alle Kommentare automatisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Control-Expert, Fiktive Abrechnung, Lohnkürzungen, Stellungnahme, Stundenverrechnungssätze, Ueberprüfungskosten, Verbringungskosten, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 61 Kommentare

TOTALSCHADEN HERBEI GERECHNET IM KASKOFALL

EINZELFALL- ODER STECKT SYSTEM DAHINTER ? Ein Kommentar von Versicherungsfuzzi in diesem Blog veranlasste mich unter Anderem diesen Beitrag einzustellen.  Zitat: „Wenn es aber geknallt hat, setzt lautes Heulen und Zähneklappern ein, weil man für die halbe Prämie eben auch nur die halbe Leistung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Fiktive Abrechnung, Kaskoschaden, Restwert - Restwertbörse, Ueberprüfungskosten, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit | 57 Kommentare

RESTWERTPROBLEMATIK OHNE ENDE ?

Bereits Ende der 90-iger Jahre versuchten sich einige Versicherer in Restwertregressen gegen unabhängige KFZ- Sachverständige. Auch mein Büro war betroffen. Deshalb entwickelte ich eine Methode, Restwerte sachgerecht und für jedermann nachvollziehbar zu ermitteln. Der Grundgedanke war folgender: Jeder seriöse Restwert- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Kaskoschaden, Restwert - Restwertbörse | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Fast 200.000 User im Januar 2007 bei www.captain-huk.de

 Jetzt ist "captain-huk" eine nicht mehr zu übersehende Marktmacht! Heute um 10h habe ich mir die Mühe gemacht, mal die Leser der im Januar 2007 eingestellten Artikel zu zählen. Es waren zu diesem Zeitpunkt exakt 190.394!!!!!  Eine derart überwältigende Resonanz stellte sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, In eigener Sache | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

DIE SCHWARZEN (HUK)-SCHAFE UNTER DEN VERSICHERUNGEN

Kolumne des Rolf- Peter Hoenen in der Financial Times Deutschland   Der "Beitrag falsche Empörung" des Herrn H. in der vorgenannten Kolumne, verunglimpft meiner Meinung nach den gesamten Berufsstand der unabhängigen KFZ- Sachverständigen in der BRD. Aus meiner eigenen (richtigen) Empörung über diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bruderhilfe, HUK-Coburg Versicherung | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare

MASSIVER STELLEN- ABBAU BEI DER HUK- COBURG ?

Hat die HUK- Coburg bereits alle ihre Versicherungs- Mathematiker und -Statistiker entlassen ? Diese Frage drängt sich unweigerlich auf, wenn man die neuesten Textbausteine in den Schreiben des "HUK- Schadenteam" liest, welche massenhaft an Geschädigte und unabhängige KFZ- Sachverständige versandt werden: 

Veröffentlicht unter Allgemein, GDV, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar | 12 Kommentare