Schlagwort-Archive: Partnerwerkstatt

Der VI. Zivilsenat des BGH hat erneut über die Verweisung des Geschädigten auf Partnerwerkstätten der Versicherer entschieden und dabei grundsätzlich seine Entscheidung VI ZR 337/09 bestätigt und nunmehr eindeutig die Darlegungs- und Beweislast der Versicherung geregelt (VI ZR 267/14 vom 28.04.2015).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, immer wieder verwiesen die eintrittspflichtigen Kfz-Haftpflichtversicherer nach den unverschuldeten Unfällen der Unfallopfer diese auf sogenannte Partnerwerkstätten, mit denen sie vertraglich verbuden waren, weil diese aufgrund der vertraglichen Beziehungen günstigere Stundensätze anbieten konnten. Der VI. Zivilsenat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BGH-Urteile, Fiktive Abrechnung, Gleichwertigkeit, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, Urteile, VHV Versicherung, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Schwarz auf weiß: so läuft es mit den Partnerwerkstätten oder: wir haben es ja schon immer gewußt

Originalbeitrag vom 14.11.2014 In einem Verfahren beim AG Hamburg-St. Georg wurden vom Geschädigten gegen die KRAVAG-Logistic Versicherung gekürzte Reparaturkosten eingeklagt. Wie üblich, hatte die Versicherung auf der Basis einer von carexpert erstellten Überprüfung die Reparaturkosten um den Betrag von 1.158,04 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter carexpert, Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Kaskoschaden, KRAVAG Versicherung, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, UPE-Zuschläge, Urteile, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Einstieg der HUK-COBURG ins Servicegeschäft konkretisiert sich

Quelle: Autohaus Online vom 16.04.2015 Die HUK-COBURG wird in naher Zukunft ihre vor 13 Monaten publik gewordenen Pläne zum Einstieg ins Servicegeschäft in die Tat umsetzen – auf dem Niveau der „Standards der Premium-Autohersteller“ und in der Startphase mit rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Kaskoschaden, Netzfundstücke, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Optionen der Werkstätten in der Unfallreparatur/Unfallinstandsetzung – aus rechtlicher und technischer Sicht

Quelle: Kfz-Betrieb vom 22.04.2015 Auf den Würzburger Karosserie- und Schadenstagen erhielten die Teilnehmer viele Informationen zu Reparaturtechniken, beispielsweise im Bereich Glas. Die Würzburger Karosserie- und Schadenstage in Würzburg wiesen den Werkstätten den Weg durch den Dschungel an rechtlichen und technischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Kaskoschaden, Netzfundstücke, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Vorsicht bei Leasingfahrzeugen: Versicherungen und Leasingunternehmen haben häufig unterschiedliche Vertragswerkstätten

Quelle: Kfz-Betrieb vom 13.04.2015 Die Reparatur von Leasingfahrzeugen stellt freie Werkstätten vor besondere Herausforderungen. Reparaturen an Leasingfahrzeugen können zu unvorhergesehenen Komplikationen führen. Hiermit beschäftigen sich die Würzburger Karosserie- und Schadenstage am 17./18. April im Vogel Convention Center. Mit Problemen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Kaskoschaden, Netzfundstücke, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Hoffentlich nicht HUK versichert – Kasko schon gar nicht?

Wohin es führt, wenn man ein paar Euro sparen will und sich bei einem „Preisbrecher“ versichert, zeigt ein aktuelles Schreiben der HUK-Coburg-Allgemeine Versicherung AG an einen Versicherungsnehmer der HUK, nachdem die Frontscheibe an seinem Fahrzeug beschädigt wurde (Kaskoschaden). Bei dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Ersatzteilzuschläge, HUK-Coburg Versicherung, Kaskoschaden, Unglaubliches, UPE-Zuschläge, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , | 34 Kommentare

Die Rechtsprechung in Hamburg zum Verweis der Versicherer auf Partnerwerkstätten konsolidiert sich: AG Hamburg verurteilt die Versicherung des unfallverursachenden Fahrzeuges zur Zahlung der gekürzten Stundenverrechnungssätze (Urteil vom 20.11.2014, Az.: 50a C 220/12)

Nachdem bei den Gerichten in Hamburg insbesondere hinsichtlich der Gleichwertigkeit der von den Versicherern benannten Referenzwerkstätten mit Unterstützung einschlägiger gerichtlicher Gutachter in der Vergangenheit so ziemlich alles abgesegnet wurde, was von den Versicherern kam, scheint sich nunmehr im Hinblick auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Gleichwertigkeit, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Rechtsanwaltskosten, Stundenverrechnungssätze, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

BVdP: Partnerbetriebe verdienen mit handwerklicher Leistung kein Geld mehr – wer hätte das gedacht?

Quelle: BVdP Die Ergebnisse einer aktuellen Studie des Bundesverbandes der Partnerwerkstätten (BVdP) sind alarmierend: 87,5 Prozent der Partnerwerkstätten erwirtschaften mit ihrer handwerklichen Leistung keine Gewinne mehr. Nur gering gestiegene Stundenverrechnungssätze und deutliche Kostensteigerungen drücken auf die Stimmung in der Branche. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Kaskoschaden, Lohnkürzungen, Lustiges, Stundenverrechnungssätze | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare

HUK-Versicherer wird freie Kfz-Reparatur-Unternehmer weiterhin „versklaven“

„Full House beim Schadentalk“ Wenn mehr als 600 Teilnehmer beim Schadentalk auf der Automechanika in Frankfurt hofften, etwas vom Kuchen der Schadensteuerung abzubekommen, dürfte der Coburger Versicherer für Ernüchterung gesorgt haben. Damit die HUK weiterhin als die Nummer 1 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Kaskoschaden, Netzfundstücke, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

AG Frankfurt am Main verurteilt HDI zur Zahlung restlichen Schadensersatzes in Form der Nutzungsausfallentschädigung, weil Reparaturverzögerungen zu Lasten des Schädigers gehen, mit lesenswertem Urteil vom 24.4.2014 – 30 C 624/14 (87) -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend geben wir ein Urteil aus Frankfurt am Main zum Thema Nutzungsausfall und Prognoserisiko gegen den HDI bekannt. Wie man sieht, werden vom Captain-Huk-Team keine Kosten und Mühen gescheut, um den Schaden-Teams der HUK-COBURG auf die Sprünge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HDI-Gerling Versicherung, Nutzungsausfall, Prognoserisiko, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Werkstattrisiko | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Kleiner Schmunzler für Zwischendurch: Kfz-Betrieb bewirbt sich als Partnerwerkstatt bei Captain HUK

Captain HUK macht ja schon einiges (mit). Im Partnerwerkstattgeschäft sind wir jedoch auf alle Fälle nicht tätig. Da muss ein Leser irgend etwas missverstanden haben? Captain HUK ist kein Versicherer, sondern bewegt sich wohl eher auf der anderen Seite (der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, Haftpflichtschaden, Kaskoschaden, Unglaubliches, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

AG Mühldorf a. Inn verurteilt beteiligte Versicherung zur Erstattung der Stundenverrechnungssätze der markengebundenen Fachwerkstatt sowie zu den Verbringungskosten und den Kosten für die Beilackierung bei der fiktiven Abrechnung (Az.: 1 C 585/13 vom 17.04.2014)

Mit Entscheidung vom 17.04.2014 (1 C 585/13) wurde die eintrittspflichtige Versicherung durch das Amtsgericht Mühldorf am Inn zur Erstattung des restlichen Schadensersatzes verurteilt. Strittig waren restliche Reparaturkosten bei einer fiktiven Abrechnung, die der Versicherer vorgerichtlich auf Grundlage eines Control€xpert „Prüfberichtes“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayerischer Versicherungsverband, Control-Expert, Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Gleichwertigkeit, Haftpflichtschaden, Lackangleichung, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, UPE-Zuschläge, Urteile, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare