Schlagwort-Archive: Vorratsdatenspeicherung

EU will nicht gegen deutsche Vorratsdatenspeicherung klagen

Das im Vertrauen gesprochene bzw. geschriebene Wort wird zur Makulatur. Dem Anspruch der zugesicherten und vom Gesetzgeber geforderten Verschwiegenheit kann nach Inkrafttreten des deutschen Gesetzes zur Vorratsdatenspeicherung von niemanden mehr garantiert werden. Kommt die Vorratsdatenspeicherung so wie in dem nachfolgend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, Datenschutzgesetz, TV - Presse, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Ist jetzt jeder der in der HIS-Datei steht für die HUK-Coburg ein Betrüger?

…  jeder der seine Rechte kennt und auch wahrnimmt, wohl auf jeden Fall!? Unglaublich wie die HUK-Coburg mit Hilfe der Presse ihre Unterstellungen –  ohne jeglichen Nachweis vorzulegen – in die Öffentlichkeit trägt. Laut einer Studie der Versicherungswirtschaft ist jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HIS - Uniwagnis, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, TV - Presse | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

ZDF Frontal 21 – HIS-Datei (früher Uniwagnis) = Kriminalisierung von rechtschaffenen Bürgern?

Quelle: ZDF – Frontal 21 vom 21.06.2011 Die meisten Autobesitzer wissen gar nichts von der geheimen Datensammlung über Unfallschäden. Das sogenannte „Hinweis- und Informationssystem“, kurz HIS-Datei, betreibt die Versicherungswirtschaft schon seit Jahren. Es zielt darauf ab, Versicherungsbetrügern auf die Schliche zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, GDV, Haftpflichtschaden, HIS - Uniwagnis, Kaskoschaden, Netzfundstücke, Unglaubliches, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Auf der schwarzen Liste (der Versicherer)

Quelle: Süddeutsche Zeitung vom 31.03.2011 ….Wer öfter einen Versicherungsschaden meldet, landet auf der schwarzen Liste der Assekuranzen. Damit wollen die Versicherer stärker gegen Versicherungsbetrug vorgehen. Die neue Anti-Betrugsdatei startet am 1. April 2011, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, GDV, Haftpflichtschaden, HIS - Uniwagnis, Kaskoschaden, Netzfundstücke, Unglaubliches, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Nach fiktiver Kfz-Schadenabrechnung folgt der Eintrag ins HIS

Quelle: n-tv Fast jeder Versicherer ist mit im Boot, wenn es um Einträge in die HIS-Datei geht – so zumindest kann man es heute bei n-tv nachlesen. Wem jedoch war bisher bekannt, dass auch eine fiktive Kfz-Schadenabrechnung einen Eintrag in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, GDV, HIS - Uniwagnis, Kaskoschaden, Netzfundstücke, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Das BVerfG, AZ: 2 BvR 152/01 vom 14.12.2001, zur Frage des Grundrechts auf informationelle Selbstbestimmung aus Art. 2 Abs. 1 i.V.m. Art. 1 Abs. 1 GG

Versicherer schließen Verträge mit Sachverständigen/Organisationen, mit Reparaturwerkstätten, mit Dienstleistern wie den sogenannten Prüffirmen und mit diversen Restwertbörsen. Vertragsinhalt ist regelmäßig der Umgang, sprich die Weitergabe sensibler Daten  Unfallgeschädigter im Kasko- und Haftpflichtschadenbereich.  Die Fütterung der HIS-Datei zudem mit Unfallzeugen, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AUTOonline, BVerfG-Urteile, car.casion, car.tv, carexpert, Control-Expert, DEKRA, GDV, GKK Gutachtenzentrale, Haftpflichtschaden, HIS - Uniwagnis, HP Claim Controlling, Innovation Group, Integritätsinteresse, Kaskoschaden, Restwert - Restwertbörse, SSH, Urteile, Verfassungsbeschwerde, VERSICHERUNGEN >>>>, W.O.M., Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuregelung der Vorratsdatenspeicherung nun doch später?

Bundesjustizministerin: Neuregelung der Vorratsdatenspeicherung nicht noch vor parlamentarischer Sommerpause Die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat öffentlich sich dafür ausgesprochen, dass eine Neuregelung der Vorratsdatenspeicherung bis zur parlamentarischen Sommerpause 2010 nicht statt finden würde. Gegenüber  der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ gab sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, BVerfG-Urteile, Netzfundstücke, TV - Presse | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die HIS-Datei der Versicherer – war schon immer rechtswidrig?!

Umstrittene Datenspeicherung Assekuranz wird zurückhaltender Versicherer führen eine schwarze Liste mit auffälligen Kunden. Doch seit Verbraucher ein Recht auf Auskunft haben, lässt die Sammelwut nach.  von Martin Reim Die Zahl der Kontrollmitteilungen von Versicherungen an das brancheninterne Informationssystem HIS ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BVerfG-Urteile, GDV, Haftpflichtschaden, HIS - Uniwagnis, Kaskoschaden, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches, Zentralruf der Autoversicherer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Nach Vorratsdatenspeichergesetz auch Uniwagnisdatei verfassungswidrig?

Karlsruhe kippt die Vorratsdatenspeicherung APN/AFP Das Bundesverfassungsgericht hat das Gesetz über die Vorratsdatenspeicherung für null und nichtig erklärt. Dem Urteil zufolge verstößt es gegen das vom Grundgesetz geschützte Fernmeldegeheimnis. Überraschend ordneten die Karlsruher Richter daher die unverzügliche Löschung aller bisher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, BVerfG-Urteile, Erfreuliches, GDV, Haftpflichtschaden, HIS - Uniwagnis, Kaskoschaden, Netzfundstücke, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches, Zentralruf der Autoversicherer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Neuaufbau der Hinweis- und Informationssysteme (HIS/Uniwagnis)

Quelle: Crime Report vom 18.01.2009 Neuaufbau der Hinweis- und Informationssysteme (HIS/Uniwagnis) Die Hinweis- und Informations-Systeme des Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) werden zukünftig von einem externen Dienstleister gepflegt und verwaltet. Von den im Bieterverfahren berücksichtigten drei Auskunfteien erhielt die Bertelsmann-Tochter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, GDV, HIS - Uniwagnis, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

„Das HIS in seiner jetzigen Form gilt als rechtswidrig ….“

Einblick ins Allerheiligste Seit heute (01.04.2009) müssen Versicherer aufdecken, warum sie Kundenanfragen ablehnen. Auf Anfrage erhalten Verbraucher sogar Zugriff auf die legendäre „schwarze Liste“ der Branche. (……….) Anfrage bei den Versicherungen: Die Gesellschaften selbst müssen den Kunden künftig automatisch mitteilen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, GDV, HIS - Uniwagnis, Netzfundstücke, TV - Presse, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Im ZDF: „Auf der „schwarzen Liste“?“ und „Streit ums Schmerzensgeld“

Auf der „schwarzen Liste“? Einblicke in das Informationssystem von Versicherungen Über 9,5 Millionen Einträge gibt es auf der „schwarzen Liste“ der Versicherungsunternehmen. Diese Kunden sind unerwünscht und stehen im Verdacht, der Branche zu schaden. Bisher war diese Liste geheim – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, GDV, Haftpflichtschaden, HIS - Uniwagnis, Personenschäden, TV - Presse, Unglaubliches, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare